ztes StüE. ist der Kaufmann Hr. EmmermLnn zum Laud-Reeeptor allhier, und' btt bey dem Wbl. DM goner Regiment Prinz Friedrich gestandene Wachtmeister Hr. Schotte zum Land-Receptor i» den Aemrern Homberg und Borken, wie auch den Gerichten JeSderg und Frielendorf, gnädigst bestellt. Fremde und hiesige Personen, so vom gten bis den 14ml Januar in Cassel angekommen. Eeipz. Thor: D. 8. Hslländ. Capit. Hr. v. Baumbach, l. b. Kaufm. Hr. Sartorius. D. Y. Eine Estafette k.v. Morscheu, a. O. P. A. I. H.F. Durch!, der Hr. Landgraf, I. D. Pr. Friedrich, nebst Suitev, k.v. Morschen. D. 14. Ein Commandov. 2. B.d'Angelelly mit 1 Arrest'v.Bos venden z: Zuchthaus. Holl. Thor D. io. Waldeck. Hr. Bergrath Suden, l. i. Strals. Lrf. Thor: D. 8. Hr. Capit. v. Lehsten, v. S. D. Pr. Fridr. Drag. Reg. l. b. Hr. Kammerherrn v. Veltheim, hirs. Hr- Generalmaj. v. Dalwigk, k. v. Dillich. Den 12. Hannöv. Lieut. Hr. v. Pomkau u. v. Hvdenderg p. d. D. 13. Hr. v. Oldershausen, auss. Dienst, k. v. Wabern, p. d, hies. Hr. Gen. Licut. v. Knyphausen, k. v. Ziegenhayn. Lopulirte in Lalsel, vom Kren bis den i4ten Januar Inder Hof-Gemeinde: Johann HenrichHainer, Gren. i. hl.i. B. G. mit Anna CatharM Almufin. Getaufte in Lasse!, vom 8ten bis den i4ten Januar In der Hof-Gemcinde: Johannes, des Hof-Capell-Musicrrs Hr. Friedrich Fabronius S. In der 8reyheirer Gemeinde r 1) Justus, des Bäckermstr. Emanuel Mantel S. 2) Johann Wilhelm, des Schneidermstr. Johaan Christoph Mäntel S. In der Alrslädr. deutsch. Gemeinde: t) Johann Michael des Müllers Johannes Korf S. 2) Maria Magdalena, des Glasermstr. Johann Gottlob Weder L. 3 ) Christine, ein unehlich Kind. In der Unterneuftädter Gemeinde: l) Anna Catharina, des Metzgers Johannes Linzer T. 2) Jacob des Bäckermstr. Johann Conrad Bachmann S« Inder Gberneustädtcrisranz. Gemeinde: Thomasi, des Kunst,Malers Ambroise SanguiriceS. Begrabene tu Cassel, vonr Iren bis den 14^«, Januar In der ^reyhciterGcmeinde: i) Christoph, des Taglöhners Johannes Jordan S. alt2§ Jahr. 2) Magdalene, wer!, des Metzgermstr. Strube T. a- 6. Mon.. ,4. T. 3) Anne Clara, weil. deS Bedienten Friedrich Sandmann Wittib a. Ü4 I. 4) Anne Eliefadeth Dannreis, a. zr J. In der Altttädt. deuif. Gemeinde: 1) Johann Nikolaus des Müller Alexander Brand S. a. § % *) Johann Conrad Herbord, Bürger u. Bleicher, a. 70 Jahr. In der Garnisons Gemeinde: i) Catharina Elisabeth, des Invaliden Peter Riemann T. a. ir ^ I. 4 M. 2) Johann Caspar, desJnvaliden Johann Henrich Sichler S. a. 3 I. n M. iy T. In der Obernenstadt deutsch. Gemeinde: i) Friedrich, a. 5 I. 2 M. und 2) Maria Dorothea, alt z I. 2 M. beide des Cammerdreners bey Sr. Excellenz dem Etats Minisire Hrn. v. Bür ­ gel, Wilhelm Friede Sohn und Tochter. Fletsch-Lare von dieser Woche. iPf. Rindfleisch, Kuhsieisch ^ • Stierensieisch Kalbfleisch • Lunge und Leber Hammelfleisch s Alb. 2 Hlr - - i Alb. io Hlr. » » i Alb. ii Hlr. - 2 Alb. - Hlr. - I Alb. y Hlr. * « I Alb. 10 Hlr. Backer - Tare von dieser Woche. Bsvd, 1 Pfund, 2zZLoth für 1 Alb. Wecke, i Pf. gl Loth für 1 Alb. Schaasfleisch Schweinefleisch » , Rothe Wurst mit Grieben flito mit Gelänge • Ochsen - Rampen - 1 Alb. 8 Hlr. 2 Alb. 2 Hlr. - Alb. - i Alb. - I Alb. i Hlxz Km Druck und Verlag des hiesigen Armen-Waisen- und Mndelhaufts.