94 $ Sster Stück. In derZrephàr-Gemeinde : i) Anna Catharina, des Seiden » Strumpfwirkermstr. Johann David Schmidt T. 2) Catharina Maria, des Schreiners Hans Joachim Hasielbrink T. In der Un erneustadter Gemeinde: 1) Maria Charlotte Friedericke, des Lohgerbermstr. Johann Werner Schenk T. 2) Catharina Maria, des Wollentuchmacher George Umbach T. 3) Ca- th arina Eliesabcth, des Vergulder und Gips-Arbeiter Johann Hierouimus Pohl T. In der Garnisons-Gemeinde: Louise Marie , des Canonier im hlöbl. Feld-Artillerie Corps Jo ­ hann Henrich May krau; T. In der Oberneustädt.franz. Genieinde: Jeannette Frederique Eliesabeth, des Perugniermeister Charle Jacodi T. Inder Oberneustädter deutsch. Gemeinde: 1) Wilhelm Christian Heinrich, des Uhrmachers Hr. Ioh. Henrich Nitschky S. 2) Leonhard, de- Huthmachers George Ulrich S. Begrabme Ln Cassel, vom 4ten bis den roten Dec. In der Frepheitcr Gemeinde: i) Johann Henrich, des Aimmermanns Johannes Seipel S.a. etliche Stunden. 2) Nicolaus, desSchumachermfir.Joh. George Mösta S. a. 18 W. iT. z) Anna Catharina, des Stadtmusiei Hr. Joh. Valentin Müller T. a. s I. n M. 4) Johann ^ Wilhelm Conrad, des Seuatoris undRathsHr. Diedrich ChristophCnyrim S.a. 15 W.^T. In der Altstadt, derrtsch. Gemeinde : Anton, des Schumachermstr. Gottfried Klingenhöfer s. a. ^ 3 I. und 7 Mon. Inder Garnisons-Gemeinde: 1) Fraulein Sophie Christiane Louise Auguste, des Lieutenant- im hl. 2. B. G. Hrn. Friedrich Ludwig Gottfried v. l GräffendorfT. a. 3 Woch. 2> Johann Reinhard, des Gren. i. hl. 2. B. G. Ludwig Stietenroth S. a. 2 Mon. ir.J. 5) Sophm Henriette ein unehl. Kind a. 4 I. 6 Mon. > Inder Oberneustadr. deutsch. Gemeinde: 1) Anna Catharina, des Fuhnnanns Philipp Happel T. a. 1 M. 7 T. 2) Ignatius Egidius Grunêfelder aus Heidelberg, alt 35 Jahr 8 Mvnath. Unglücksfall. îlicolaus Gcîzenauer sus Zwesten, Knecht bey dem Konduktor Ast zu Rommershausen, hat dm Löten Nov. das Unglück gehabt, als er ausgedroschenes Strch aufbansen wollen, oben zur Lu ­ che herunter zustürzenund sich dergestalt zu beschädigen, daß erden iten Dec.gestorben. Fleisch-Taxe von dieser Woche. lMndfieijch, itzf. . - Kuhfleifch » » Stierenfieisch » » Kalbfleisch • » » Lunge und Leber » Hammelfleisch » - » » 2 Alb. rHlr. i Alb. 10 Hlr. 1 Alb. ii Hlr. 2 Alb. 2 Hlr. I Alb. ii Hlr. L Alb. 8 Hlr. ! Schaafsieisch - » I Schweinefleisch , » Rothe Wurst mit Grieben ä!tc> mit Gelänge » Ochse«-Rampen » « » 9 9 » 1 Alb. 6 Hlr. 2 Mb. 2 Hlr. 2 Alb. - i Alb. - rAld. i Hlr. Backer-Taxe von dieser woch er Brob, 1 Pfund, 25 Loth für 1 Alb. Wecke, 1 Pf. 94 Loth für I Alb. Zm Druck und Verlag des hiesigen Armen-Waisen-und Findelhauses.