34 2 tes Stück. 8rf. Thor: D. r. Hr. b. Barkbattsen,auss. Dier-stem k. v. £*f x> h cw m t , I ». »«d°.g, >. b. Hr. Kr. und ¿«m. Lch »L Hr Tss »' LL'"."d! Hause. D. z. Hr.Hefrath -»ich,« a„ss. Dien«-,,, k. i. H.rkb c° G-Nb a V» r, f> Em- Estafette ». Waden, a. O. P. A. D. 5. Lin Ha»nö°. L,a«d° Mi» ,° ReE.-^i' v. Frf. p. d. D. 5. He,s. Homburg. Kammerjunker £>r. v. Jtrerod I i Snal,' V t n ' ** Gottsheim, auss. Diensten, k. v. Strasburg, l. i. Gasth. a. K. $>.' * ’ Ci ’* 7 * v. Lopulirre tn Cassel, vom Lten bis den 8ten ^an. ä3itn ' ,atb ^"°'k-g°r tm Herrschaft,. Dienste, mit Jfr. Maria 2"^Ea-ms-ns De",ei"de: Wilhelm Reichbeld, Grenad. i. hl. Z.B. G. und Jfr. Anne Elle. ^ZfrÄna GiesL Wa,'d-ck^""°'"°°' Manr-rg-s-ll- Jacob W-hringer, Wittwerund Geraufte in Cassel, vom rtenöis den Zten Jan. In der 8revheiter Gemeinde: Johann Henrich, des Glaiennflr- Wmm ^ In der AHstäd-er dcrnsch. Genmnee: Jad-nn-«, de« Schumacher« Balthasar M-ytt S^ E- ^ÄÄik^" b-°rg- Wilhelm, de« an«g--rer..nenF°uri-?«^mhirbl. In der (vberneustädr. deutsch, Gemeinde: r) Johannes, des Porteur Job ^ Sakd-kin- Eiisade-H, de« Bierbrauer« nndBrandew-snschenk,,, CblM°»ir«!.in r ^ 3 ^! C ÄT S: ° S “"‘ a 4) W«ri« Wm-lia, z) Jehann Henrich, H Wilhelm, Begraben- in Lasse!, vom 2ten bis de« 8ten Za„. ®“ W * ***"' T'"-r«ärt.r,° der Herrschaft,. Me- In der 8re>'heirer Genieindc: i) Anne Marthe Margrethe, d-sLandschonrsteinfeaerm<?^ sw.r*. Z.CU 2 Jahr 9 M. 2) Marie Lherefie Äilmerssm, o ®[ w f Ib Bramnechts Henning Ehefrau a. 58Jahre. 4) Earhrine L^raretha Rössel Maria, weil, des Schneidermsir. Conrad Mark T. a. 72 Jahr ^ 5) Anna In der Unterneustädter Gemeinde: Conrad Braun, gewesener Münr-Ardeiter alt In der Garnstons. Gemeinde: Hr. Erdmann Friedrich v. Schmidt ObriflLieu d Kwv , v. Diemarschen Rgmt. alt 48 Jahr. " stLreutenant vom hlobl. 2« der Oberneust, deutsch. Gemeinde: Catharina Eliesabeth, des Kramers Wilhelm Klingler T. Fleisch-Taxe von dieser Woche. Rindfleisch, rPf. . . Kuhfieisch , , Srierenflcisch « « Kalbfleisch « . . Lunge und Leber « Hammelfleisch t - 9 9 9 9 2 Alb. a Hlr. 1 Alb. 10 Hlr. 1 Alb. ii Hlr. 2 Alb. I Alb. y Hlr. 1 Alb. 12 Hlr. Schaaffleisch - • Schweinefleisch • * Rothe Wurst mit Grieben dito mit Gelänge * Ochsen-Rampen • • 1 Alb. 8 Hlr. • 1 Alb. 1 r Hlr. * 1 Alb. ii Hlr. - i Alb. - • l Alh. i Hlr. Bäcker-Taxe von dieser Woche. Brod, i Pfund, 3i- Loth für iMb. Wecke, i Pf. 12z Loth für 1 Alb. Im Druck und Verlag des hiesigen Armen-Waisen-und Findelhauses.