Vom sZteir Januarius 1779. 55 da die Müh«/ besonders bey gut eingerichteten Kirchenbücher», im einzelnen nicht sonderlich ei-- Heblich seyn kann, und gleichwohl fürs Allgemeine ein so mannigfacher Zweck damit erreicht wird. Wir werden sodann gern die Sache in ein tabellarisches Ganzes zu bringen uns angelegen seyn lassen; ja, noch mehr: wir würden das nämliche mit Vergnügen von den sämtlichen Hessen-Cassel. Landen bewerkstelligen, wenn wir die nöthigen Data in die Hände zu bekommen das Glück ha ­ ben wogten. Was'übrigens dieGeburts- BegrÜdniß - und Copulationö-Register der hiesigen Ju ­ denschaft anlangt, ersuchen wir die Vorsteher derselben, daß sie von nun an in der letzten Woche jeden Christenjahrs ihre deshalbige Listen mit Bemerkung des Geschlechtsunterschieds, au dir Waiseuhauö-Buchdruckerey einliefern mögen. Geschrieben Cassel den ^oren Jan. 1779* Aus der. Zeitungs-Expedition. Fremde und hiesige Personen, so vom izten bis den lyten Zari, in Cassel angekommen. Leipz. Thor: Den 13. Franzos. Dragon. Capit. Hr. Brentano, l. i.Gasth. a.K.P. Den 14. Stub. Hr. v. Scheuet, k. v. Gott. l. i. Strals. hies. Hr. Capit, v. Münchhausen, k. v. Nordbeim^' ' Den 16. Kaiser!. Capit. Hr. v. Hagen, k. v. Wien, p. d. Den 16. Hr. v. la Roche, auss. Dien ­ sten, k. v. Solz, I. i. Cadettenhause. Zraissf. Thor: D. 14. Hannbv. Lieut. Hr. v. Alten, l. i.Gasth. a. K.P. Den i$> (Sine Estafotte v. Wabern, a. O. P. A. Den ly. Hr. Regier. Rath Meier, v. Marburg, l.b.Hrn.Geh. Legat. Rath Waitz v. Eschen. Hr. Revis. RtNh Kunckel, v. dah. l. b. 5?rn. Profess. Causi'd. Hr.^Amts- rath Wrtzeh v. dah. l. i. Strals. Holland. Lieut. Hr. Ronstorff, l. i. Eleph. Copulirte in Cassel, vom igten bis den lyten Ian. In der Hof-Oemeinde: Meister I.E.Schwarz, Hofschlosier,mitJgfr. Catharine Elis. Wasmuth. Geraufte in Cassel, vom iZten bis den i9ten Jan. Zn der 8reiheiter Gemeinde: 1) Marie Marthe Catharine, des Schumachermstr. Johann Her ­ mann Kirchhoff T. 2) Anne Marie, und 3) Johann Andreas, des Glasermstr. Andreas Frö ­ lich Zwillinge. 4) Johanne Elisabeth, des Schneidermstr. Johann Christian Kobbe T. In der Altstädter deutschen Gemeinde: i) Marthe Catharine, des Bürger und Horndrechslers Friedrich Carl Mind T. 2) Anne Caroline, des Knecht Johann Conrad Fisler T. 3) Anne Margretha, des Schumachermstr. Johann Eckhard Stübecke T. 4) Clare Elisabeth, des Koch Herr Johannes Müller T. In der Altstädter französischen Gemeinde: Marie Augustine, des Kartenmacher Michel Joseph Corneft T. In der Oberneustädter deutschen Gemeinde: 1) Anne Gerdrut, des Reqierungs-Procurator und Advocat, ordin. Herr Andreas Coch T. 2) Anna Elisabeth, des Schumachergeftllen Johann Henrich Kampfer T. 3) Jacob Martin, des Schreinermstr. Henrich NicolausScheel S. Ilm