49° 2ytcs Stück. i) Wilhclmina Gerdrutb, des Gasthalters Hr. Joh. Daniel '.'QUCl’llU/ .»ttyWVV itvu;u l.U c J Wtvmiu/I. jj Ö' MH AVVIVI uv ^ .euer Rect. Commiss. Scnbenten Hr. Joh. Dettlof Hrldebrand Ehefrau alt 42 Jahr 6) Johannes Ludwig, des Peruquemnachermstr. Johannes Rausch, Söhnl. alt 5 Jahr 3M0N. 2ZTage. 7) Conrad, des Weisbindermstr. Carl. Knesel hinter!. Söhnl. alt 2 Jahr 9 Mon. 12Tage. 8) Job. Henrich Zoller, Beywohner aus dem Jacobshause alt 65 Jahr. 9) Do ­ rothea, des Schneidermstr. Johannes Koch Ehefrau alt 58 Jahr und etliche Monath. Inder Altstadt, deutsch. Gemeinde: 1) Hr. Gregorius Wilh.. Stamm Possementirer alt 21 Jahr 9M. 2) Joh. Christoph Schäfer, Fruchtwender alt 62I. 3) Barbara Maria, des Schu- machermstr. Joh. Ludw. Mosebach T. alt 2Jahr 4M. In der Alrstädt. franz. Gemeinde: Oeorßine luäic, des Kauf u. Handelsmann bààur lean lbeo- usrä OeÜer, T. alt ZI. 4M. In der Unterncustadtcr Gemeinde: Anna Barbara Eliesabeth, des Adolph Göbelö Ehefrau alt 52 Jahr. In der Garnisons-Gemeinde: 1) Johannes. des Sergeant nnterm hl. 2ten B. Garde Nicolau- Jacobs Söhn. alt i Jahr 6 Monath 4Tage, 2) Catharina Eliesabetb, des Tagelöhner Matti» Franken Locht, alt i Jahr 17 Wochen. 3) Daniel, des verstorbenen Dragoner Wagners Söhnl. alt 8 Jahr. Inder Mberneuftadter deutscheil Gemeinde: 1) Anna Margaretba Eliesabeth, deS Weisbrn- dermstr. Joh. Jost Henr. Hiebenthal Ehefrau alt 56 Jahr. 2) Johanna Maria, des Schützen- Adjutanten und Schuhmachernlstr. Wilhelin Bröckelmanns Ehefrau, alt 47 Jahr 26 Tage. 3) Joh. Wilhelm, des Seifensieders Johannes Schönze Söhnl. alt 1 Jahr 4 Monarde 2yLage. 4) Anna Catharina Eliesabeth, des verstorbenen Schuhmachernlstr. Andreas Göbels hiuterl. Locht, alt 13 Jahr. Z) Elias Andreas, unehelich alt 6 Jahr ü Monathe. 6) Anna Cathamr miehel. alt i9 Wochen 4 Tage, Fleisch-Taxe vor; dieser Woche. Rindfleisch, 1 Pf. Kuhfleisch - Stierenfleisch - Kalbfleisch - - Lung und Leber Hamelfleisch - 2 Alh. 5 Hlr. 2 Alb. 1 Hlr. 1 Alb. 11 Hlr. 2 Alb. 1 Alb. 9 Hlr. 2 Alb. 4 Hlr. Schaaffleisch - - Schweinefleisch - - Rothe Wurst mit Grieben dito mit Gelänge - Ochsen-Rampen - 2 Alb. 2 Hlr- 2 Alb. 8 Hlr. 2 Alb. 8 Hlr. i Alb. gHlr. I Alb. 6 Hlr. Bäcker-Taxe von dieser Woche. Brod, I Pfund 22 Loth, für l Alb. Wecke, 1 Pfund 1 % Loth, für l Alb. Im Druck und Verlag deö hiesigen Armen- Waisen- und Findel-HauseS.