s»à c Í4T ) sw? Domingo -ey 100 Pf. verschiedene Sorten Candis und Hutzucker, feine mittel.' und ordinaire Sor ­ ten Thee-Bey und grünen The, Chocolade, vielerley Sorten guten Rauchtabac, feine Holländische Pftiffen bey Dutzenden, fein Haarpuder und feine weisse Stärke, alle Sorten Schnupftabac: Sk. Omer, Maroco, Holländer sens sauce, rother und blasser Spagnol, Straßburger Rapee in Säcke von i Achtel, auch 1 Viertel Centner, alles in den billigsten Preisten und noch mehrere Sorten ver ­ schiedener Waaren, bey ihm zu haben. 16) Es sollen Montag den 25. Iulii u f-Tage eine Anzahl von 6oo Stück, theologischen, juristischen, phi ­ losophischen u. historischen Bücher»;, jedesmalen Nachmittags um: 2 Uhr in dem Wetzelischen Hanse auf dem Ledermarkt öffentlich verauctiouiret werden. Nach geendigter Bücher -Auction sollen auch noch allerhand Hausgerathe, als Schränke, Tische, Stühle, Kupfer und andere Sachen mehr verauctioniret werden- Und dienet zur Nachricht, daß die erstandenen Sachen den folgenden Mor ­ gen gegen baare Bezahlung müssen abgeholet werden. »7) Beym Hrn. Steinmann hinterm Rathhaus ist zu haben Liebfch Tafelnglas in Kisten zu 8 Rthlr. Weinboutteillen 100 Stück 3 Rthlr. 24 Alb. 18) Eine Partie sehr gutes Helleberger Heu ist zn verlassen , bey dem Schulmeister Trebing in Heili ­ genrode ist das weitere zu vernehmen. . . 19) Am Töpftnmarkt beym Hr. Steinmalln ist zu bekommen frisch Wildung- Saurwasser, 16 Kr. f1 Rthlr« IX. Fremde, so vom izten bis den 22ten Iunii in Cassel angekommen: Reue Thor: den 19. Hrn. Kaufleute Maste und Liermann, log- im g. Helm. U n t e r - N e n st ä dt e r - Th 0 r : den 15. Vergnlder Hr. Stein von Braunfchweig. den 16. Hannöv. Capit. Hr. v. Hinüber und Hr. Schulenburg, vom Rgmt. v. Scheiter, log. i. s. Adl. a. d O. N. Dän. Oberst Lient. tiitb Flügel-Adjout. Hr. v. Murhard, log. in Stockholm- den i8- Hr- Commissar.Ossem'us, in Hannöv. Diensten, log- im Hofv Engl. Preuss. Hos-Marr schall Hr. Graf v- Redern, log- i f Adl a. d. M. Hr. Fähndr. v. d. Tann vom Hl. itenB.G. den 19. Hr. Hospitals-VerwalterLimberger von Nieder-Aula. den 20. Hr. Doct- Dillius, log im s Adl- a. d. M. Hr. Garuisous-Chirurgus Schwarz von Spam gknberg. Hr. Major Wiskemcmn, in hies. Diensten gest. Kaufmann Hr- Vraumann p. d. , den 21. Dän. Artill.Maj. Hr v-Einer, log-i g Engel. Hr.Zmö.Witteuins, log.ims.Adl. a- d.M. M o Ñ e r - T h 0 r : den 15. Kayserl. Capit. Hr. v- Ruhr, p. d. den 17. Kanfm. Hr. Förster, p. d. den 19. Hrn. Kauft. Winckel, Schmits, Hessmer, Schwarz u. 2 Gebr. Quentin, k- v- Jferloh, p. d. den 20. Hrn. Kaufleute Elber und 2 Gebr- Brauns, k- v. Elberfeld, p. d. Hrn- Kauft. z- Gebr. Ehrlich, 2 Gebr. Westen, Repe u. Heß, k v. Jferloh, p. d. den 21. Hr. Candidat Merckell von Rinteln, log. im Schwan. Hrn- Kauft- Leicke, Basse, Mer ­ tendorf, Haupt, Schmid, Doste, Witterund Mast, k- v. Jferloh, log im &- Helm. Holländ. Fähndr. Hr v. Bonickau von Rgmt Sachs Gotha, p d. Hr. Cammer-Consulent Volkart von Ei- ftnach, log- im Elephant, den 22. Kayserl- Capit. Hr. Graf v- Braun, p. d. Wein berger Thor: den 15- Preuss. Hofrath Hr. v.Digeberg, log-im g Engel. Würtenbergifcher Lieut- Hr- Dietrich, v. Grenad Batt. v. Witzleben, p d. Hies- Ober - Iägermstr. Hr. Gr.v. Oeynhausen, den 16. Hrn. Kaufl. Borgnes und Tirinanzy k v. Maynz, log. im Hof v. Engl, den ,7. Hr. Oberst v. Stieglitz vom L. Leib-Drag. Rgmt. log im f.Adl. a. d. O. N- Hr. Major Köhler mit der Grenad. Compagnie nebst den Fahnen des'L.Müllerischen Garnis. Grenad. Rgmts. den 18. Holländ Rgmts. Feldscheer Hr. Schmiedt. den 19. Hies- Hr. Assessor Hilchen, Hannöv Lieut- Hr. Bandau, von Rgmt. v. Roden, p- d. den 2i. Hr. Landbereuter Beck nebst 2 Eommandirten vom L.v- Knoblanchifchen Rgmt. k-v. Ziegen- hayn mit Geldern. Ein Commando von 1 Unt Off und 2 Gem. vomL- v.WisserrbachischenGarn. Rgmt. mit I Lirctiirren Weibsperfol, zum peilst. Gericht. x. Copuür-e in Cassel, vom i5ten bis den 22ten Iun. In der Altstädter deutschen Gemeinde: Cornelius Keil, Tvbñckspinner Wittwer, mit Igfr. Barbara Elisabeth Kraftin. In