Untertänigster Glück * Wunsch ;; der Stadt Cassel, A» den Durchlauchtigsten Hmn Landgrafen Friederich, - ©* zu dem Jahr 1768. wenn in stürzenden Trophä'n, 1 \ K ^ ß. ' jé? p Ij'i 9 Die Enckel den Erobrer seh n, Preißt zitternd ihr Geschmack den Pracht, Der volle Städte leer gemacht. Doch, wenn das Hauß, wenn der Pallast Der Stadt, nicht mehr den Bürger fasst, So preißt ihr Mund mit edlem Neid, jl'p 'l' < Laut des Bevölckrers schöne Zeit. Ihr Enckel! wißt's durch uns: ER lebt, Seht IHN noch selbst, Dm ihr erhebt! #8*11*5#