Montag -en 4ten August. I. Sachen, so ausserhalb Cassel zu verpachten sind. i) Nachdem resolvwet worden, daß die Herrschafftliche Mühle zu Liebenau, voninste- hendem Maruni Tag, wird seyn der 11 te Novembr. an- anderweit verpachtet werden soll, worzu dann rerminus licirarionis auf Sonnabend den zoten nächstinstehenden Monaths Augusti auf Fürstlicher Kriegs- und Domamen- Cammer alhier anberahmt ist. Als wird solches hiermit bekannt gemacht, damit diejenige, welche sothane Pfachtung zu übernehmen Lust haben- sich aledann des Vormittags auf Fürstlicher Kriegs - und Domainen, Cammer alhier einfinden, in Ansehung ihrer Vermögens - und sonstiger Um ­ stände, besonders daß sie Mühlen-verständige seyen, obrigkeitliche Attestate, ohne wel ­ che niemand zur liciraxion gelassen wird, xroäueiyen, sodann nach Vernehmung der Pfacht- Coä- ' ,