Mit Hoch-Fürstlich - Heßischem gnädigsten P R IVILEGIO, \ vMW . * s-S ... 1, . v - . - ... I, Citatio -Creditorunv i) Nachdem der gewesene hiesige Hof-^ulicur Dussek vor einigen Monathen dahier verstor ­ ben, und die Werabfolgüng dessen geringfügigen -Lerlassenschaft an seine Mutter, als ' alleinige Erbin, ad incestato, nach vorgängiger Bezahlung derer Paslivorum, er- kandt, zu Deren Liquidierung aber, rermmus auf Dienstag, den2oten Dec. h. a. xerem- .. evrie bestimmt worden; So wird solches sämtlichen vuüekischen dreciitvrjdur hier ­ mit bekandt gemacht, und denensell en mjun^iret, in praefixo ihre zu haben vermeinende Pmenfiones »bey Fürstl. Hof'Gericht lub poens prseelufigehülMidzulilimäüen; In dessen