<9 Kassclische olltty-uilbMmmmlen Ü eitung. Mit Hoch-Fürstlich - Heßischem gnädigsten PR1V1LEGI0, Montag den 24ten Oktober. Landes-Verordnung. Von Gottes Gnaden Wir Friedrich Landgraffzu Hessen, Fürst zu Hersfeld,. Graf Zu LayenelnbogeN. Drey, Ziege,chayn, tttldda, Schaumburg und Hanau :c. ic. Kirrer des König!. Groß - Brrrrannifchen «Ordens vom blauen Hosenbande, rc. rc. Whrkunden und bekennen hiermit /daß Wir wegen der von denen Hamp,'scheu Erben Sä) bisher verlegten Kiesigen Polieiy-undLomm-rcicn-Zutung, zum Best.» despublici, um eines theils denen VeränstnUnngen des Armen-Wayjen-und Fünde!-Hauses aufzu ­ hellen,