Montag den i8tzn Julii. I. Sachen, so in Cassel zu verpachten seynd. i) Nachdem zu andcrweiter Verpfachtung der gegen Ende dieses-und Anfang künftigen Zahrs v^m werdenden Herrschafftlichen Vorwercke, Höfe, Güther und Mühlen, die hernach verzeichnte l.jcita^ons-Armine bey Fürst!. Kriegs und Oomsinen-Cammer in jetztlauffendem Jahr angesetzt worden, nemlich: i) Wegen der Meyerey zu Granden ­ born, Amts Bischhausen, Montag der 7. Tag NovembriS. 2) Wegen der Meyerey Vogels' urg, dangen Amts, Dienstag der 8. Tag Novembris. Wegen der Teich ­ mühle zu gedachtem Bischhaustn, Sonnabend der 20. Tag August!. 4) Wegen des Myerguchs zu Wickersrode, Amt6-Lichtenau, Sonnabend der y. TagNovembris 5) Wegen