SU9 ( Is ) C-rrL X. Ee- 9 Rthlr. 2) Die neueHeloise,in Vriefen verfaffet von Rousièan, in 6 Theilen 8. - s z) Die Feld Zuge derer PreuPn und Oesterreicherrc. in 4 Theilen, 8. - Z Rthlr. 4) Behsrtzigungen, morattsch-hisiorifch-und satyrisch gcschjldert von Hrn. v. Moftr, 8. 2 si. 5) Mosers Einleitung in das Chur-Psaltzische Staatsrecht, 8. - - 1 Rthlr. 12 ggl. 6) Did TW-Reden des Weltweisen zu 8an§ 8vuci, z. - - - - 6 agl. 2) Nachstehende Bucher/ find zu verlassen: i). Reineccii Gavis Ling Hebr. 2) Godìi Grammatica Arabica. 3) Buxtprflii Lexicon Hebr. 4) Ejusd. Gram. Bebraica. s) Michae- lis erlàuterte Hedr. Grammatici 6 ) Lexicon Græcum Basil. 7} Ein Manuscript uber die gantze Ideologie, nebst mehreren Buchera. Vin. Copulirte, m Caffè!/ vom itm bis dea 8ten Zauuar. In der Unterneustàdter-Gemeinde: Frantz Freudenberg, Tuchmacher, mit Frau Anna Christina Schweitzerin. In der Oberneustàdter deutfchen Gemeinde: Johann Dilmar Spilcke, Schuhmacher, mit Jgft. Anna Gerdrurh Dristin. IX. Gebohrne, in Lasiel, vsm Iteti bis deli 8tett Ianuar. Zn der Freyheiter-Gemeinde: Anna Elisabeth, desSchuhmacher-Meisters,.Johann Hen- rich Spielmann, Tochterl. L) Anna Maria/ des Fuhrmanns, Rudolph Leimbach, Tochterl. 3) Johann Augustus, Hrn. Johann Conrad Weidling, Fabricanten, Svhnlein. 4 ) Maria Magdalena, desBstrgers und Becksrmeisters, Sebastian West, Tochterl. In ber Altstàdter-Gemeinde: Catharina, ein unehlig Kind. 2) Nikolaus Wilhelm, Mister Johann Conrad àinmanns, Tobacksplnners, Sohnk. In der Altstàdter-frantzosischen Gemeinde : Susanna Christina, des Kauf- und Handels- manns, Monsi. )ean Mathieu Bertrand, Tochterl. In der Unterneustadter-Gemeinder Maria Sophia, des Leineweber-Meisters, Adolph Meu- teìs, Tochterl. . In der Oberneustàdter deutschen Gemeinde r Maria Elisabeth, und Marlin, unchl.Zwillmge.