£&£) ( 176 ) Qtk3 gn der Freyheiter-Gemeinde: Jgfr. AnnaCatharina Hummelbergin, des ehemahligen Herr- " schafft!. RüstemePers Hummelberg, hinter!.Tochter, alt 58 Jahr. 2) Nicolaus Stein, vach«, Tagelöhner aus dem Jacobs-Hause, alt 79 Jahr, z) Anna Elisabeth Gantnerin, aus dem Süsterhause, alt 60 Jahr. 4) Johanna Magdalena/ des Kauf-undHandels, manns, Hrn. Seih, Töchter!, alt 4 Jahr/ 8 Monath. In der Altstadter-Gemeinde: Hr. Justus Eberhard Krug, Kirchen-Senioris bey dieser Ge, " meinde, alt 74 Jahr, weniger 7 Wochen. 2) Frau GerthrudMayin, alt6i J.7M. In der Altstädter französischen Gemeinde: Jgsr. Henriette GabrielleMathias, alt 46 Jahr. 2) Jgsr. Susann« Mathias, alt 44 Jahr. In der Unterneustadter-Gemeinde: Johann George, des Gärtner, Johann Hermann Meis ­ ters, Sohn, alt 17 Jahr. 2) Johannes, des Weitzen-Müllers, Joh. GeorgeMüller, Söhn!, alt 11 Jahr. 3) Johanna Elisabeth«, des Weißgerber-Gesellen, Elias Schalck, Töchter!, alt 2 Jahr. 4) PeterWihell, aus demWaysenhause, alt i6Jahr, 4M0N. Inder Garnisons-Gemeinde: Catharina Elisabeth, des verstorbene Examinator,Wieder, ^ holds, hinter!. Wittib, alt 76 Jahr. 2) Anna Ehristina, des Soldaten, Joh. Blum, bey dem löbl. 4ten Bataillon Garde, Ehefrau, alt 69 Jahr. In der Oberneustädter französischen Gemeinde: r^r.^närc^osxkal, Spital-Meister, alt 64 I. 2) Ml-. Jean Simon Ducros, Spital-Meister, alt 54 Jahr. In der Oberneustädter deutschen Gemeinde: Jgfr. Susann« Elisabeth Hofmännin, gewesene itc Cammer, Jungfer bey Jhro Hochsürst!. Durch!, der Hertzogin von Weimar, alt 75 Jahr. Xi. Fleisch - Taxa von voriger Woche. Extra Rindfleisch, das Pf. - Geringeres, - - , - , Kuh-Fleisch, - Stieren, Fleisch, - - - Extra Kalb * Fleisch, - « Geringeres - - - Lung und Leber ? * * • 5 Alb. 4 Hlr. 4 Alb. 6 Hlr. 3 Alb. 8 Hlr. 3 Alb. 4 Hlr. 4 Alb. * - 3 Alb. 4 Hlr. 3 Alb. 1 Hlr. Extra Hammel-Fleisch, Geringeres - - - Schaaf -Fleisch, - - Schweine-Fleisch, - - rothe Wurst mit Grieben <Eto mit Gelünge, - . Ochsen-Rampen, - - - Teller Werck, ° - - - - - f * 9 5 Alb. - . 4 Alb. 6 Hlr. 4 Alb. 4 Hlr. 4 Alb. - - 4 Alb. - - 2 Alb. 8 Hlr. 2 Alb. - - 1 Alb. 4 Hlr. xn. Becker-Taxa. Brod, 24 Loch, für i Alh.I Wecke, 16 Loch, für 1 Alb.