&i 5 > ( 42 ) In der Unterneustädter - Gemeinde: Magdalena Meyerin, Prabnerin vom Siechch C alt 70 Jahr. ^ 2) Anna Gertrud, des Schlosser-Meister, Eichmanns, Ehefrau, alt 49 Jahr. In der Garnisons-Genreinde: Anna Gertrud, Johann Hermann Schmidts, unter l löbl. Pionniers-Corps, Töchterl. alt 29 Wochen. 2) Johannes, Herrn Johann George Schultze, Feldscheers unter dem löbl. Gai Regiment, S. XI. Unglücks - Fall. ] 1) Als neulich, auf der hiesigen Oberneusiadt, des gewesenen herrschafftlichen Stub Knechts, Battist, nachgelassenen Wittib, ihr Sohn, Nahmens Johann Claude,» 9 Jahren, Abends um 6 Uhr, von ihrer Stube in der dritten Etage, hinunter und den Hoff, um seine Nothdurft zu verrichten zu gehen begehret, und sein älterer Brudi Nahmens Carl', von iz Jahren, auf Befehl der Mutter, mit ihm gegangen, hat leh, rer auf dem zweyten Gang ( woselbst einige Königlich-Preußische Finckensteinische Dl goner logirten, und ihre Sättel und sonstiges Zeug liegen gehabt) eine nahe an d Treppe gelegene Pistohle in die Hand genommen, und damit obbermldeten seinen jüngei Bruder ohnvorsichtiger Weise erschossen. XU. Fleisch-Taxa, von voriger Woche. Rindfleisch, das beste i Pf. Geringeres, - - Kuh-FleW, - Stieren, Fleisch, - Kalb-Fleisch, - Lung und Lebee , » , 2s Hlr. 23 Hlr. 20 a 21 Hlr. 19 Hlr. . 2s Hlr. 22 Hlr. Hammel, Fleisch, Schaaf-Fleisch, - Schweine-Fleisch, - rothe Wurst mit Grieben ¿ho mit Gelänge, Ochsen-Rampen,- - Teller Merck, - 2s Hl - 2Z H - 2s Hj . 24 H - 16 Hi # 12 H , 8 Hl XIII. Becker - Taxa. Brod i Pfund 14 Loch, für 1 Alb.j Wecke, 29 Loch, für 1 Alb.