Q&3 ( Azr ) IV* Personen, so Bediente verlangen. 0 Es wird alhier in Cassell, in einer Apothecke, ein Lehr-Pursch, verlangt. 2) In einen stillen Haußhalt, wird gegen Christag, eine Magd gesucht, welche mitKochen und allerhand Hauß-Arbeit Bescheid weis. 3) Desgleichen wird dtf Laquay, welcher mit gutem Attestat versehen ist, sogleich in Dienst verlangt. 4) Ein Bedienter, welcher ein wenig Schreiben und Rechnen, auch mit Peruquen-aecom- modiren, umgehen kan, wird in Dienst begehrt. s) Es suchet jemand, (acht Meilen von Cass l) eine Mademoiselle, welche in der franhöst- schen Sprache wohl erfahren, auch gute conduite besitzt, sogleich in Condition. 6) Es wird in einen gewissen Haußhalt, eine gute Köchin, in Dienst begehrt. Der Ver ­ leger gibt Nachricht. v. Personen, so Dienste verlangen. i) Eine Person, von honetter Familie, die im Puhmachen, Nähen, Waschen und Bü ­ geln wohlerfahren, hat Lust, sich bey einer Herrschafft, als Cammer-Zungfer, in Dienste zu begeben. Der Verleger gibt Nachricht. VI. Personen, so Capitalia auszulehnen gesonnen. j) Ein Capital von 60 Rthlr. wie auch eines von 1i s Rthlr. und eines von 2 bis 300 Rthlr. ist gegen Gerichtl. zu verschreibende Grundstücke und Landübliches Interesse, zu vorlehnen. Der Verleger gibt Nachricht. VII. diotiiic 3 tLOn vonallerhand Sachen. 1) HeuteMontag, als den is. October, Nachmittag um rUhr, wird mit der bekant ge- machtenBucher-Auctron/in Hrn.v»!e§cnreNeben-Behausung am Steimvege,derAnsang gemacht und solcher gestalt taglich mit derselb.n fortgefahren, auch ist der gedruckte Ca ­ talogus davon annoch itn Auctions-Hause, gratis, zu haben. 2) Bey Hrn. Mnsing, ist zu haben Rheinwein, die Bouteill. vor 14 Mus, dito 10 Alb. 8 Hlr. und vor 8 Mus. Jngleichen sind bey demselben, 2 Davids-Harpffenund ein klein Ctavkcimdell, zu verlaffen. z) Es ist ein Porcellakner Tobacks-Pfeiffen-Kopff, mit Silber beschlagen ohne Deckel, vor 8 Tageti verlohren gangen; wer solchm gefunden, wird ersucht, gegen 1 Rthlr. Trinckgeld, solchen an dem Verleger dieser Zeitung, wieder heraus zu geben. 4) Es