£¿¿3 ( 152 ) (JUS In der Mstädter-Gemeinde : Helena Sophia, Meister Wilhelm Möllers/ Stadt,Deckers, Tochter, alt 21 Jahr. 2) Meister Johann Jakob Barthel, Schneider, alt 67 Jahr. 3) Johann Gottfried Müller, Tagelöhners, Söhnl. alt 3 Jahr. 4) Johann Just, Meister Bernhard 4 -aup^ls, Mehgere, hinter!. Sohn, alt 24 Jahr, s) Martha Elisabeth, Meister Henrich Demmerers, Tuchmachers, Tochter, alt s z J. In der Unterneustadter-Gemeinde: Meister Henrich Volmar, Tuchmacher, alt 60 Jahr. 2) Anna Elisabeth, des Becker-Meisters, Johann Caspar Dittmars, Töchter!. 3) Anna Margretha, Meister Johann Henrich Lohmann, Schuhmachers, Ehefrau, alt 69 Jahr. In der Garnisons-Gemeinde: George, Hrn. Friedrich Waldeck, Regiments-Feldscheers bey Jhro Ourchl. des Erb-Printzen lóti. Regiment, Sohnl. alt is Wochen 2 Tage. In der Oberneustädter französischen Gemeinde: Jungfer Susann Deville, im Spital, alt so Jahr. 2) Frdenc, des Hof-Tanhmeisters, à Lauste, Söhnl. alt 4 Monath 14 Tage. In der Oberncustädter-deutschen« Gemeinde: Susanna Wilhelmina, Diedrich Heeckels, Kutschers bey der Frau Cammer-Präsidentin von Franckenderg, Ehefrau, alt z8J. 2 Monath. 2) Johann Martin Koch, Tagelöhner, alt 46 Jahr 6 Monath. 3) Meister Silvester Alard, Schreiner, alt 54 Jahr. 4) Anna Catharina, des Schuhmacher.-Meisters, Johann Mathias Düffelöhaupt, Ehefrau, alt 26 Jahr 8 Wochen. XI. Fleisch-Taxa , von voriger Woche. Rindfleisch, das beste i Pf. - 0 25 Hlr.l Hammel- Fleisch, - - 2s Hlr. Geringeres, . 0 2z Hlrt Schaaf -Fleisch, - - 23 Hlr. Kuh-Fleisch, - - 202 21 Hlr.!Schweine-Fleisch, - 0 25 Hlr. Stieren- Fleisch, - - 19 Hlr. rothe Wurst mit Grieben - 24 Hlr. Kalb-Fleisch, 0 - 21 erstr. à mit Gelünge, - . 16 Hlr. Lung und Leber, - - 18 Hlr.,Ochsen-Rampen, - - 12 Hlr. Teller Werck, - - 8 Hlr. XU. Becker-Taxa. Brod 1 Pfund so Loth, für 1 Ach, j Wecke, ZI Loch, für I Ach.