£¿*3 ( i2o ) X. Gestorbene, in Castell, vom zoten Mami bis den 6ten April. In der Hvf Gemeinde: Samuel, des Laquay bey Ihrv Hvchsürstl. Durch!. dem.Hrn. Landgrafen, Lud- wig'Wilhelm Strohmanns, Söhnt, alt 8 Wochen 2 Lage. In der F^eybeiter-Gemeinde: Johann Christian Neunhagen Beysttzer, alt 79 Jahr. ~ 2) Anna Eiliabeth, Meister Henrich Moringer, Tuchmachers, Eheftau, alt 60 Jahr 2Monath. 3 ) Martin Lückert, Zimmergeseile, alt 49 Jahr. 4) Anna Martha, Ludwig Reßlers, Rupferschmidts, nachgel. Tochter, alt 20 Jahr 12 Wochen. 5) Adelgunda Sophia, Meister Johann Bernhard Schmitt, Wollentuchmachers, Töchterlein, alti Jahr 4 Monath. In der Altstädten Gemeinde: Anna Sara Sophia Echleinin, eines Goldarbeiters, nachgel. Tochter, alt 50 Jahr. Inder Unterneustadter-Gemeinde: Anna Elisabeth, Hrn. Valentin Rathmann, Nachrichters, Töchter!, alt 5 Tage. 2) Gerdrutk Helene, unedelig, alt 9 Tage. 2) Anna Christina Elisabeth, des Steinmetzen - Sesellen, Johann Henrich Schweitzers, Ehefrau, alt 49 Jahr. 4) Maria Catbarina Schröderin, aus dem Susterhause, alt zz Jahr. 5) Conrad, unedelig. 6 ) Anna Elisabeth, des Porteurs, Johannes Simon, hiyterl. Wittib, alt 72 Jahr. 7) Thiele Bachmann, Präbener auf dem Sicchenhoff, alt 76 Jahr. In der Oberncustadter-Frantzösischen-TeMinde: Reinhard Ludewig, des Zeichen »Meisters, Hrn. Stein, Söhnlein, alt 7 Jahr. In der Oberneustädker deutschen Gemeinde: Anna Catharina Beckmännin, alt 84 Jahr. 2) Johannes, dee B'aumetsters. Johann Jacob Eul, Söhntetn, alt 2 Jahr 5 Monath. 3) Johann Daniel Sonrag, Schloffermcister, alt 40 Jahr. XI. Fleisch-Taxa, von von'gerwoche. Rindfleisch, das beste iPf. t 0 25 Hlr. | Hammel-Fleisch, Geringeres, Kuh-Fleisch, Stieren-Fleisch, Kalb-Fleisch, Lung und Leber, 2z Hlr. L>chaaf-Fleisch, - 20 a 21 Hlr. ! Schweine, Fleisch, - 19 Hlr. röche Wurst mit Grieben . 19 Hlr. 6iro mit Gelünge, - 16 Hlr. Ochsen - Rampen, - Teller Werck, - 2s Hlr. - 2 z Hlr. - 2s Hlr. - 24 Hlr. - i6 Hlr. - 12 Hlr. - 8 Hlr. XU. Becker-Taxa. Brod i Pfund 20 Loch, für i Ab. I Wecke, ziLoth, für 1 Alb.