ÇU 3 ( ?f ) QtiS 27) Tsbat der Hof-und Stadt-Schornsteinfeaer, Meister Nicolaus Stroöel, fernen vorm MZlketthok, am Claus Weège, zwischen Hrn. Cantziar Kalckdof und des General« Fruchtschreibers nachgelassenen Er» ben, aeleacnen Garten, für eine gewisse Summa Geldes, verkaufst; Wer nun daran was zu fordern- ober sonst ein Naher-Recht daran zu haben vermeinet, kan sich Zeit Rechtens, ^melden. IV. Gelehrte-Sachen. ,) Zu Marburg hat den ryten Februarii unter dem Pl^stdio Hrn. Professor. Philosophiä Dr. Coing, prima»* partem Disièrtationis de Fonte Essentiaruin, der Alumnus Principalis, Henricus Philippus Riefher, Mar- burgensis Hassus, ventilivei. 2) Bey dem Buchhändler Hrn. ValescurL, ist zu haben: Attaque & deffènce des places par Mr. de Vau- ban, 4to avec grand nombre de fig. loRthlk. 2) Art de getter les bombes par Blondel 4W 2 rthlr. z) Nouvelle Maniéré de Fortifier Les Places par Landsberg. 4to 2 Rthlr. 16 Albus. 4) EiTai iur la Science de la Guerre. 3 Vol. 8vo. Paris 753. 2 rthlr. 24 Aldus. 5) L’ Ecole du Chrétien par Mr. Koqucs, ,6 albus. 6> DieSchule derEhnsien, loaldusstHlr. 7) Prières de Pàt, gebunden 8aîb. z) Stebenzig Bande auserlesene Juristische Disputationen, sind zu verkaussen, und kan der Catalogus bey dein Verleger dieser Zeitung , eingesehen werden. v. Copulirte, in Castel, rom i6ten bis den 2gten Februar. In der Frecheiter-Gemeiade: Meister Johann Nicolas Meßing, Weißbinder, Wittwer, mit Igft. Sa phia Elisabeth Wittichin. Inder Garnisons Gemeinde: Eberhard Fischer, vom lob! Land Grenadier Bataillon, mit Anna Elisa» detha Steinin 2) Johannes Dickhaut, Corporal bey dem lobl.Fleywaldischeu Bataillon, mit Anna Elisabeth« Gnntlerin. 3) Michael Rlein, Musguekier unter Jhro Durch!, des Erbprintzen löbl. Re» Pirat, mit Dorothea Friederica Nehkastin. 4) Johann George Rottenhausen, Invalide, Witwer, mit Anna Margarets)« Haaemännin. In der Oderneustädler deutschen Gemeinde: Reinhard Paul, mit Catharina Elisabeth Freundin. VI. Gebohrrre, in Castêll, rom I6tett bis den 2ztett Februap. In der Hof Gemeinde: Maria Elisabeth, des Laguay bey Jhro Durchi. der Fürstin Maxin, N. Hun» dertmärck. Töchteil. 2) Gerthrud Elisabeth, des Leid-Kutschers bey Jhro Hochfürstl. Durch!, dem Hm Langrafen, George Herdes, Töchterlern. In der Freyheiter Gemeinde: Frrederich Jacob, Johannes Ray, Laquay bey der Frau Baronesse von Görtz. Söhn!. 2) Jacob Nicolaus, Hrn. Johann Lorentz Binderuaqe!, Kauf-und Handelsmann, Söhnlein. z) Gertraud Elisabeth, Hrn. Johann Caspar Grebe, Schumachers, Töcht klein. 4) Johann George, Meister Johannes Strübing, Lvhgeibers, Söbnlein. 5) Catharina Elisabeth, Hrn. Johannes Reisinq, Kauf» und Handelsmann, Töchterlein. 6) Sophia Elisabeth, Meister Martin Francke. Horn Drechslers , Töchter!. In der Alkstädter Gemeinte: Friedrich Wilhelm , Herrn Gegenschreiber Haumann, Söbnlein. In der Obervluftadter deutschen-Kemeinde: Anna Magdalena, des Schreiner Meister Diedrich Wimmek, Evchtrri. 2) Wilhelm, des Wirths, Hrn. Christian Hense, Söhnl. vn. Gestorbene, inCastèll, vorn \ 6 ten bis den 2zten Februar. In der Hvf Gemeinde: Anna Christina, des Hof-undStadt Uhrmachers, Hrn. Johann Stich, Ehestem, «U 59 äst&t. '