3 ( zs2 ) 0x3 Vill. Gestorbene, in Cassel, vom 2iten bis den 28ten Octobr. Zn derFreyheiter-Gemeinde: Anna Christina, des Schuhmachers, Matthäus Biermanns, nachgel. Wittib, alt 78 Jahr. 2) Susanna Christina, des Schumacher-Meisters, Johann George Schwings, T. alt 4 Jahr 2 Monath. 3) Hr. Alexendcr S^uDclpf), Herrschafftl. Wollenwkeger, alt Zs Jahr. 8 Monath. 4) Hr. Johann Wilhelm Dörr, Canizellist bey Hochsürstl. GeheimdenundKriegs-Canh- ley, alt 54 Jahr. In der Unterneuftadt-r-Gemeinde: Johann Caspar, des Kuh-Hirten, Joh. Henrich Spren ­ gers, tö. alt 3 I. i Mon. 2) Maria Elisabeth, des Wollentuchmacher-Meisters, Gottfried Eskuchen, Tochter!, alt 2 Jahr. Zn der Garnisons-Gemeinde: Johann Henrich Maus, gewesener Tambour beym löbl.Reg. Guarde. ^ ^ In der Oberneustätter deutschen Gemeinde: Peter Leonhard, des Tagelöhners, Justus Osterhofs, Söhnlein, alt s Jahr s Monath. 2) Johann Henrich, des Hrn. Cammer- Rcgtstratoris, Schellmanns,S. alt 2 I. 19 T. IX. Unglücks-M. i) In voriger Woche, ist eine bey dem »Arnold Regenbogen, zu Weymar, eine Zeitlang in Diensten gewesene Magd, mit dem 'Vornamen Anna Catharina (deren Zunamen weder dem Brodtherrn, noch sonsten jemandt daselbst bekandt); angeblich von Cordicke aus dem Paderbornnchen bürtig, als sie des nachts ausg standen, und bey die gantz off.ne Treppe kommen, herunter auf den Gang gefallen, und von diesem Fall die andereNacht gestorben. X. Fleische Taxa, von voriger Woche. Rindfleisch, das beste i Pf. f f 25 Hlr« Hammel-Fleisch, - - 2i Hlr Geringeres, - 23 Hlr. Schaaf-Fleisch, - - 19 Hlr. Kuh-Fleisch, 2O2 21 Hlr. Schweine-Fleisch, - - 2s Hlr. Stieren - Fleisch, - * 19 Hlr. rothe Wurst mit Grieben - 24 Hlr. Kalb-Fleisch, - - 2 s Hlr. dito mit Gelünge, - - i6 Hlr. Lung und Leber, - - 22 Hlr. Ochsen - Rampen, -- ! Teller Werck, f 12 Hlr. - 8 Hlr. XI. Becker-Taxa. Brod i Pfund 10 Loch, für i Alb.IWecke, 31 Loth für x Alb.