( 40 ) Sä 5 In dee Altstadter frantzofischen Gemeinde: àrie Madà'ne, Monlleur 6esr§e 6ui!laume 8càlit, deym Fiscalischen Gericht, Lochterl. . . In Ver Unterlieustadter-GemeindL: Anna Catharina, des Muntzarbeiters, Conrad Brauns, T. " Andreas, des Schumacher, Mstr. Nicolaus EckhardS, S. In Ver Ouàrliisons-Gemeinde: Johann George, des Dragoner, Johann George Gerechts, S. In Ver (Dberneustadter teutschen Gemeinde: Johannes Severin, des Huthmachers, Conrad Textor,! xui. Gestorbene in Cassel, vom 21. bis den 28. Januar. 2 fn der Hof-Gemeinde: Jbro Exccllentz. der Herr Geheimbde Rath und Cammer. Präsident, C ~ Magnus, Freyherr von Frauckenderg, alt60 Jahr 7 Monat. 2) Johanna Elisabeth, des Bildhaiil N. Kister, T. alt 7 Jahr. In der Freyheiter-Gemeinde: Anthon Wilhelm, Hrn. Cammerrath von Trott. Eöhnl. alt 3 Z, " ö Monath. 2) Johannes Ernst, Milr. Christian Wilhelm Pöttqer, Schreiners, Söhnt, alt 36 ! 3) Johann Conrad, Mstr. David Friederich Leonhard, Schusters, S. alt 7 Mon. 4) Johai Maria, Mstr. Johann Adam Wagener, Schusters, T. alt 2 Mon. 14 Tage. 5 ) Johann Hem Meister Johann George Le derhose , Beckers, S. alt 10 Mon. 6) Hieronymus Richter, aus den,' cobshauß, alt 58 Jahr. In der AltsrädcerrGcmeinde: Herr Johann Henrich Itter, Buchhalter, bey Hochfdrstl. Renth C« wer, alt 78 Jahr weniger r2 Tage. 2) Catharina Margretha, Meister Nicolas Steinmanns, alt 10 Mon. 3; Christiane Fridcricke Sophie, ein unchl. Kind, alt 1 u. idalb I. 4) Anna M balena, Johann Georg Wückmanns, von Betlcnhausen, Ehefrau, alt 48 Jahr. 5) Anna Gert« tes Poltcey Wachtmeisters, Bejens, Kel. alt 56 Jahr. 6 ) Meister Johann Friederich Schi zenberg, Sporer, alt 44 Jahr. 7) Johann Jakob, Hrn. Andreas David Steins, Kauf« und H delsmanns, SdholeiN, alt 2 Jahr 3 Monath. In der Nnterneuftädter-Gemeiride: Anthon, des Feldhüthers, Christoph Reckerts, S. alt 4 1 .10 f ~ 2) Abraham, des Musicante», I. Peter Boden, S. alt 8 Jahr 7 Mon. 3 ) Maria Sibylla 1 Mariana Friederica, des Peruquenmachers, Ludwig Baldewcins. 2 Töchter!, erstes ist alt 3 I. rol und 2tcs i Jahr und 5 Monath. 5) Margaretha Elisabeth Voqdin , alt 46 Jahr 6) Marini sabech, ein unchl. Kind, alt 1 I. 18 W. 7) I. Henrich Schröder, aus hiesigem Waysenhause, 16 u. r halb Jahr. In der (Hberneuftädcer teutschen Gemeinde: Anna Sophia Hof-Summerin, alt 75 I. 2)$1¡ Sabina, ein unedl. Kind, alt ivrtl.J. 3) Cornelius, des Poscmcnticr, Hrn. PeterFtokin, Sö! alt i u. rvrtl. Jahr. 4) N-des Weege Commill'arius, Hrn. George Ludwig Krückederg, T. alt 2 I, XIV. Unglücks-Fall. r) Als Johann Martin Gkiem, Einwohner zu Kr-chhoßbach, Amts Difchhaufen, auf einem Sil welcher über einem kleinen Wasser zu Bischhaufen etwas schief und sehr hoch lieget, auch ziemlich schi ist, ausgeglitschet, ist derselbe herunter auf das Eis gefallen und hat das Halsgenick eingcstützet. Rindfleisch, das beste r Pf. » Gei inneres, * - Kuh «Fleisch, « « « Stiürrn > Fleisch, * * Kalb-Fletsch, - * » « Lang und Leber , * * XV. Fleisch - Taxe von voriger Woche. 25 Hlr. , »3 Hlr. 20 a 2i. Hlr. 19. Hlr. # 21. Hlr. . i8 Hlr. Hammel-Fleisch, » « § 2» 4 Schaaf-Fleisch, » » 1 » 19 1 Schweine-Fleisch, » . , 25 j rothe Wnrst mit Grieben » v * 24 \ dito mit Gelükgc, « * * 16 i Ochsen-Rampen, » « 12 s Teller Werck, - , » » Hj XV!., Becher-Taxa. Brod r Pf. i2 Loth, für r A!b.j Wccke, i Pfund für 1 Atb.