-M (90 Sk» tí,) Dem pudüevwñdbekaotgemacht,daß Ihro Rönigl.Majest daS'mor- g n Dienstag oeni8.dirskSkmfallendeJahr-Marcktabrrmah!Svondeam sonst gkwühtttichrnadglsttenallergnadigstbefrevet haben. ES ist auch an seitm daft, ger Stade daSnülhrge veranjialkit worben, damit die ankommende Frembde put loKjnerund blwirrhel werden mögen. ,7.) Auf dkM Marstaller , Platz bey ^oaf. Lereram seynd Holländische süfft Bückinge und Scheelfisch zu bekommen. VI. Fremde f sein Laflel vom 9. bis den 15. Mertz inclusive ankommen. Den 1. Ñeue-Thor t Herr von Schenck von Hanover. Kauffmann Ludo von Dreßdrn, p d. Apotbeckrr.w^kll Helcke von Drtzenhausrn,kombtin hiesige Hoff-Apotbecke. Herr AccieS-Schrnbtr'Berrier von Marburg, log.bev Herr sacror Berner. MöUerLhor: Herr M.jsr von Ufften, log. deym Herr Kriegs, comryiltLxmr f • ^ÖUbcijr* - ' * . , NcustädteEhor: Keller Meister Christoph bon Merseburg, tog.im Stern. Den 10 Weinberger Thor : FrüuG,astmvon S?lmS,und Frau Graffiti von Henckrln, log in vr lockbotm. Möller-Thor: FrauiPfarrm Lucanin von Deisel, log. im Hirsch. §rmrC¡2pitain Knellm von Trendelburg, loa.brv ihrer Schwester. AnnabergerThor: 5rucliosu5 Krug von Güttingen, p. d. ^rcrrstädrcr Thor: Herr AccieS-Gchrelber Diktmar von Rotenburg,log. bey' Herr Obn-Vogt Gummet. Den ir. k?eue-Thor: Fürsten« Wettersteinin von OehlSheim, p.d. MöUer Thor: Herr Fänderich Berge von Mstauischen, x d. Herr Pofthalter Hentze von Volckmarsen,log.m Post-HauS. Frau TapperS von hier. HauShdlterin Dieblen von Helmerhausen, log.in Stern. Herr Pfarrer Deickman von Rauschenberg, p. d. , Weinkdndter Pfahl aus dem Paderborn.iog.bey Herr Locheisen. p<leustädter-Thor: Kaufsmann Breitbare von Elffurch, Herr Tsp!n»!n Hompe von Chur Hanover. p. di Herr Burgemeistrr Selig von Herschfeld ,lvg.m Gulden Schwan. Kaustmantrssttterod von V-vllkausen, log.,n Stockholm. Neue-Thor: Herr Lecrewriu, Schmaus von Eisenach, p.d.