4 * (»ft) 9 H- daS vorige gebott der rooo. Rlhk. Loo.Rlhl.mchrgtbotten worden, und also nunmrhro iroo.Rthl. Wer ein mrhrrreö geben wtl, kan sich dry dem Herr Registrator Henckel. angeben.,. ~ • r.) Cs will der Becker Mstr.Sigmund Dreyer seinHaus in der Mittelsten Marckt Gasten gelegen, um dilligenPreiß verkauffen. 1L Sachen / so ausserhalb Lasse! 5» verkauffen seyn. Auff die Mühlrnwertilche Herrschaffliche Freye-Gütherstynd b ßhero gedotten worden, und zwar. . r.) Auff dir dasigr Mahl - Mühle mit einem Gang, wokey eine hinlängliche Hoffreideund Stallung nebst fund ein Halden Acker n.Rurhen Wiesen, 2-^theil Acker, s. Ruthen Garten, wie auch 2^ Acker 7. Ruthen Landt andiestr Mühle gelegen. - - - - - r4oo.Rrhlr. %y Auff den so genanten Hertingshauser halben zehenden, an welchem die Kannengieserische Erden die übrige helffte haben. - * noo.Rthlr. z.) Vor jeden im Groffenritter Felde gelegenen Äcker, welche zusammen 2 AZ Acker.ausmachen4v.Rthlr. - - uSy.Rthlr. iL.AlduS. 4.) Vor die im Mühlen Feldegeltgen^ 19^theil Ackerazo.Rthlr. syr. Rthlr. iS.AlbuS. f.) Vor 4 Z^ theil Acker 6. Ruthen am BaunSberge gelegenes Landtalro. Rthlr. - « * * - - 4Z5.Rthlr.2o.AlbuS. 6. ) Vor 7iAcker r6. Ruthen Land der Ludege Acker am Heimbach die Listet Acker und Skumpffgenant L sO.Rthlr. - - * 5 7. ) Vor4.Ackerz.RuthenWiesen, dieHeimbachSWieselgenant« yf.Rthl. ;oo Rthl. 8. ) Vor z z.Acker umb den Hoff gelegenen Garten und Wirsen exekutive der so genanten Swtterwiest 2 4o.Rthl. - - - i;ro.Rth/r. y.)Vor die DpittetS Wiest pr^rer proxr. i g.Acker haltend überhaupt. 5 so. R ^ io.) Vor die Gebaut und den Platz, worauff selbige stehen nebst dem Teiche UndGrabm. . rro.Rthlr. Wer nun auff dieser Stücke eines oder das andere ein niedreres zu geben ge- ffnnet ist, kan sich in deme auffden ;i.Augustinechst künfftigzu solchem en ­ de angesetzten ulrimac cermino bey denenRön.und^ürftl.Hern vepurirten m Mühlcwerth einfinden, und sollen denen pkuL liLirauribur alSdan die er ­ standene Güther auf einSweils ein zulegende anreichige Caurion gewöhnli ­ cher masten zugeschlagen, und auff Petri Tag deS riechst bevorstehenden ryzLten J Hr6, gegen bahre Zahlung eingeräumet und nöthige Kaufte Brieffr darstbrr ertheilet werden; M.Sn-