^ 3 ( in )8$S“ Hiesige Frau Professor Mur hin. CLVL'.lier Herr von Langen von Waldeck, p. nach Hoff. Neustädter Thor: Kuuffm.Wiicke undBorncmannvonBremen, p,ck. Kauffi.venM von Beilin, Rofrntretterron Ascherslebrn, log.in Stockholm. Herr von Homburg von Ällendo: ff, log.im Gülden Schwan. VUL. Copulirte in £af]el I vom 27- Martii bis dm L. Aprill. ^n der euarmfons-Gememde: Martin WMlm, Soldat unter der Gante* mit Magdalena Königin. ^ „ v ^ InderOber-NeustädterTeutfchenGemernder Mersier Andreas CÄüche, Burger und Becker allhier, mit Catharina Elifabetha C hristmann in. IX. Gebohme in Laffel / vom^. tJhttii bis dm 2. Aprill. In der frivb**** . «o Maria Catharina, des Schneiders, J leister U banuS Sickert, Töchterlein. 2.j Anna Margaretha, das hier auff dem Ledermarckt gefundene Kind. .. Johann Albrecht, des Schneiders , Meister Johann Zost Lüdige rs, Söhnlein. Inder Altstädter Gemeinde: Johanna Elifabetha, Herrn Johann Ja ­ cob SlALü, Handeismann allhier, Töchterlein. In der Altstädter Frantzösischen Gemeinde: Jaques Ancoine » des Kauff- manns, Monfr Roux. Söhnltin. In der Goarnsson§-Gemeinde: I.^j Johann Philipp, des gewesenen Sol ­ daten, Joh. George Dunckrls, Söhnlein. *.] Johann Wilhelm, des Pfeiffer, Johannes Haacke, bey der Garde ^ Söhnlein. In der Ober-NeirstädterTerrtfchen Gememde : Johann Daniel, und 2.^ Johann George, des Nacht, Wächters, Augustin Weis, Zwil ­ linge. . r ^ }.] Arnold Christian, des CtaminmacherS , Johann Adam Francken, Söhnlein. 4-H Maria Elifabetha, des ZimmermannS, Andreas Rangen , Töchterlein. X. Gefforbme in Laffel / vom 27. kNartii bis dm 2. Aprill. - In der Zre^heiter Gemeinde: 1 .] Herr Johann Philipp GM/ Becker mrd Gemeinde Bürgemeifier asthier, alt 8r. Jahr. ' ^ , xj Marm