Eitner Robert Eitner: Biographisch-bibliographisches Quellen-Lexikon der Musiker und Musikgelehrten der christlichen Zeitrechnung bis zur Mitte des neun- zehnten Jahrhunderts. Band 1-11. Graz 21959-1960. EitnerBuch Robert Eitner: Buch- und Musikalien-Händler, Buch- und Musikaliendrucker EitnerS nebst Notenstecher, nur die Musik betreffend. Beilage zu den Monatsheften für Musikgeschichte. Leipzig 1904. Robert Eitner (unter Mitarbeit von C. F. Pohl, A. Lagenberg und F. X. Haberl): Bibliographie der Musik-Sammelwerke des XVI. und XVII. Jahrhunderts. Berlin 1877. Engelbrecht Christiane Engelbrecht: Die Kasseler Hofkapelle im 17. Jahrhundert und ihre anonymen Musikhandschriften aus der Kasseler Landesbibliothek. Kassel, Basel, London, New York 1958. Geßner Gottwald Erika Geßner: Samuel Scheidts Geistliche Konzerte (Berliner Studien zur Musikwissenschaft 2). Berlin 1961. Clytus Gottwald: Manuscripta musica (Die Handschriften der Gesamthoch- schul-Bibliothek Kassel, Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Gottwald H Stadt Kassel. Band 6). Wiesbaden 1997. [Clytus Gottwald: Sammlung hessischer Wasserzeichen] Kopien der Papiermarken, die C. Gottwald im Hessischen Staatsarchiv Marburg gesammelt hat. Ohne Titel. Ohne Ort und Jahr. Gottwald P Clytus Gottwald: Papiermarken der Landgrafschaft Hessen-Kassel 1590-1660 (Hessische Forschungen zur geschichtlichen Landes- und Volkskunde 21). Kassel1991. Grössel Gundlach Heinrich Grössel: Georgius Otto. Ein Motettenkomponist des 16. Jahrhun- derts (1550-1618). Kassel 1933. Franz Gundlach: Die hessischen Zentralbehörden von 1247 bis 1604. Band 2: Haebler Haemmerle Urkunden und Akten (Veröffentlichungen der historischen Kommission für Hessen und Waldeck XVI.). Marburg 1932, S. 56 und 64. Konrad Haebler: Rollen- und Plattenstempel des 16. Jahrhunderts. 2 Bände. Leipzig 1928-1929. Albert Haemmerle (unter Mitarbeit von Olga Hirsch): Buntpapier. Herkommen, Geschichte, Techniken, Beziehungen zur Kunst. München 1977. HartunglRadaüvlFrölichlSandtmann Hoffmann Horstmann Michael Hartung, Andreas Radaüv, Davitt Frölich, Caspar Sandtmann: Inven- tarium Aller Musicalischen Sachen, uffgericht den 22.ten januarij 1638. [Signiertz Datum Cassel den 24ten januarij 1638.] [Originalhandschrift im Hessischen Staatsarchiv Marburg unter der Signatur: Bestand 4b: 46a Nr. 5. 27 Blätter] Fotografi- sche Reproduktion des Ms. in der Handschriftenabteilung der MULB Kassel [Signaturz 20 Ms. Hass. 689]. ' Hartmut Hoffmann: Buchkunst und Königtum im ottonischen und frühsali- schen Reich, 2 Bände (Schriften Monumenta Germaniae Historica 30,1 und 30,II). Stuttgart 1986. Angelika Horstmann: Neue Erkenntnisse zu Einbandprovenienzen der Musikdrucke der Kasseler Hofkapelle. in: Paul Mai (Hg.), Im Dienst der XVI