8 Danksagung Für ihre hilfreiche Unterstützung, ohne die diese Dokumentation nicht hätte realisiert werden können, danke ich folgenden Personen und Institutionen sehr herzlich: Wolfgang Pech, Oberstleutnant a. D. Archiv und Geschichtsverein der Stadt Fritzlar Klaus Leise Clemens Lohmann Dr. Johann-Henrich Schotten Kampfhubschrauberregiment 36, Fritzlar Wolfgang Eifler, Oberstleutnant Edgar Farin, Hauptmann Ralf Köster, Oberstleutnant Frank Walden, Hauptmann Luftbewegliche Brigade 1, Fritzlar Andi Gerlach, Oberstleutnant Uwe Klein, Oberst Herbert Kuttich, Hauptmann Hubert Raulf, Oberstleutnant Maja Sell, Kasernenfotografin Peter Sztykowski, Oberstleutnant Deutsch-Französisches Heeresfliegerausbildungszentrum TIGER, Le Luc Horstmar Bussiek, Oberst Francois Hesse, CBA Heeresfliegerwaffenschule, Fachmedienzentrum, Bückeburg HBM, Regionalniederlassung Nord, Fritzlar Gemeinschaft der Heeresflieger, Fritzlar Horst Krink, Hauptmann a. D. Richard Klapp, Hauptmann a. D. Militärgeschichtliches Forschungsamt, Potsdam Hauptmann Berger Asklepios Fachklinik Fürstenhof, Bad Wildungen Maritim Badehotel, Bad Wildungen Bundespräsidialamt, Büro Bundespräsident a. D. Walter Scheel, Berlin Martin Drewes, Major a. D. der Reichsluftwaffe, Brasilien Friedrich Döring Förster Dieter Wölling Dr. Elisabeth Kellner Konrad Hanses, Hptm a. D. Rolf Krüger Dieter Mangold Heinz Freudenstein Angelika Mazur Wolfgang Hofmann