MS m K W ton .41 Land - und Hauswirkhschaft — — 327 42 Land' Md HauewMhschast — — ZZ2 -43 Ueber Anpflanzung oeö Berberis Strauchs — 340 E n Vortheil issc neue Schuhrund Stiefel — 342 — Drareli'che Bemeikungen über Zufälle und Krankheiten von febl^shailen Verhalten in Rücksicht auf Einfluß uaL Wechsel der Witterung — — 44 Frsgm-,nte -r — — r;r 45 Ein, Oerspief von den schädlichen Folgen einer unrichtig ^ vchsndelten Krätze — — # $S& —■ Anfrage wegen Schädlichkeit des Gewitter Ableiter 358 -46 Einige Rathschläge tür vre Oekonomre der Gelehrten 365 47 WaS muß ein drauchbarcr Forstmann wissen? ^ 37 z 48 Ueber den unachten Maziendaum : zur Ermunterung des allgemeinen Anbaues, viestr «n ihrer Art einzigen Hogart oc, 382 Schweine - Leder — — — 4°5 ■*** Antrage. c>«*« isuAA — 40 6 — Ueber vieR.migung des Brantwems vcn teinem brrm- ^igten und ssuschgten Geruch und Gelchmack — 4°7 h