31 Zwischen Weser und Main Reich illustrierter hessischer heinrcrtkalenöer Soeben erschienen! 1925 Soeben erschienen! Un ser Kalender soll dem Uufklärungs-, Kunst- und Unterhaltungsbedürfnis des arbeitenden Volkes dienen. Ebenso wie er die eigenartige bodenständige Uultur des seit Urzeiten besiedelten Landes zwischen Weser und Main pflegen will, ebenso aber will er auch, eingedenk dessen, daß alle lebendigen Dinge, also auch Menschen und Völker, sich entwickeln, dem Fortschritt dienen und nicht zwecklos über vergangene Zeiten klagen. — preis 0.80 Mark — ■ — ■ — ■ von dem beliebten hessischen Schriftsteller Valentin Trauöt erschien soeben als Geburtstagsgabe zu seinem 60. Geburtstage: Jin Sonnfelöhaus. Roman. Bus feinster Uenntnis der Frauenseele in hoher dichterischer Sprache geschaffen, preis 4.50 Mark broschiert, gebunden 5.8O Mark. — Zu beziehen durch jede Buchhandlung. WESER-MAIN-VERLAG, KASSEL I. Kämpfer. Heinrich Bertelmannr Unter der Linde Aus den Erinnerungen eines Dorfjungen Preis: gebunden M. 3.20 Der Liebenbach 23ach einer hessischen Sage preis: broschiert M. 1.20 Schumann oder Der Soldatenaufstand zu Eschwege Ein Spiel in 4 Aufzügen und einem Nachspiel preis: broschiert M. 0.50 Verlag: Friede. Scheel, Kassel Soeben erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben: Mäh sinn Mäh! Gedichderchen un Geschichderchen vun Konrad Berndt Mark 2.- Zugend- und Heimattlänge Gedichte von Oswald Angersbach Mark 2.- iche Tage Klänge und Bilder aus der Jugendzeit eines alten Kurhessen von Fritz B o d e Mark 2.- Carl Viktor Ständeplatz 15 Kassel Fernsprecher 1200 GeschichteFritzlars von Dr. Carl Bernhard Nicolaus Zalckenheiner Kurhessischem Archivar. 600 Seiten Text mit dem Urkundenbuch, je 1 Bild „Der vom zu Fritzlar", der Stadt vor dem Juli 1762, sowie einem Situationsplan vom „Vüraberg 1780" erscheint jedenfalls noch vor Weihnachten. Das Buch ist eine unveränderte Neuauflage des 1841 erschienenen und seit langer Zeit vergriffen gewesenen Gesamtwerkes Band I und II: „Geschichte hessischer Städte und Stifter". Nach ihr wurde immer wieder gefragt. Die Neuauflage erscheint dringend geboten, um das Werk zum bevor ­ stehenden 1200jährigen Jubiläum der Stadt Fritzlar, für seine Umgebung, das übrige Hessen und die deutsche Uulturgeschichte wieder zugänglich zu machen. Der preis für das in ganz Leinen gebundene Buch wird etwa 8.50 Mk. betragen, wenn Bestellungen noch vor dem Erscheinen direkt beim Verlag eingehen. Nach Erscheinen zum erhöhten Ladenpreis. Bitte bestellen Sie sofort. blau-weiß M. 11.— M. 13.- Zerner empfehle ich als Weihnachtsgeschenke Zchmincke-Ztendell, Geschichte der Stadt Eschwege Band I und II, grün-gold „Eschwege", 12 Federzeichnungen von Ernst Metz, mit Text von Professor Ulrich. Buchgröße 17x2472 cm, Größe derBilder 12x17 cm Geschmackvoll kartoniert M. 3.— JOHS. BRAUN, VERLAG, ESCHWEGE