Seite Weber Karl. Am Kamin „ , Frühlingslied „ „ Abenddämnrerung „ „ Mein Engel WeidenniMer, A. Auf dem Kirchhof über'm Dorfe ÄU8 alter und neuer Zeit. Skizzen aus der hessisch. Kriegsgeschichte. — Erlaß des Landgrafen Friedrich II. von Hessen-Homburg. — Err brecht doch näit! Brief von Johannes von Müller. — Frau Rath Goethe über hessische und französische Einquar ­ tierung Zdistaviso. — Hessisches Majorspatent Johann Balthasar Schupp. — Schöneberg Die Görtz'schen Nothdaler. — Ein Pagenstreich . . Der Ort der Fürstenversammlung 1073 und der Sammelplatz des Königlichen Heeres 1073 und 1075. — Die Vertheidiger von Friedewald Skizzen aus der hessischen Kriegsgeschichte .... Fuldaer Originale Eine Charfreirags-Prozession im Jahre 1752. — Wilhelm Dietrich von Wakenitz in hessischen Diensten Todesjabr der Kaiserin Kunigunde. — Fuldaer Originale. — Zu dem Artikel „Hessische Zeitungen" Skizzen aus der hessischen Kriegsgeschichte . . . Der Martiniwnn in Hanau Eine cura ventris «Bus Keimatlr und Fremde. Hessische Todtenschau 1890. — Aulführung des Falckenheiner'schen Volksbühnenspiels „Win ­ fried" zu Eschwege. - Wissenschaitliche Ab ­ handlungen in den Osterprogrammen der hes ­ sischen höheren Schulen. — Monatsversawm- lung des historischen Vereins zu Darmsiadt. — Universitätsnachrichten. — t Dr. Alfred Klauhold in Hamburg. — + Professor Dr. Eduard Auth in Kassel. — f Major a. D. Georg Gissot in Marburg Universitätsnachrichten. — f Maler Heinrich Faust in Kassel. — f Gutsbesitzer A. R. vom Hoof in Hombressen. —s Obervorsteher der hessisch. Ritterschaft Ferdinand von Schutzbar, genannt Milchling Nachtrag zur hessischen Todtenschau von 1890. — Vortrag Dr. Hugo Brunner's über die „Ge ­ schichte der hessischen Flußschifffahrt" im Ver ­ ein für hessische Geschichte uud Landeskunde zu Kassel. - Oratorien des Dechanten Hein ­ rich Fidelis Müller. — f Sanitätsrath Dr. Heinrich Eisenach in Rotenburg a. F. . Fünfzigjähriger Todestag der Kursürsiin Auguste von Hessen — Grimmdenkmal in Hanau Vortrag d. s Dr. K. Scherer im Allgemeinen Deutschen Sprachverein zu Kassel über Martin Ernst von Schlieffen. — Universitatsnachrlchten. — t Dr. med. Friedrich Joseph Bauer in Fulda. — f Bot'chaflsrath Karl Freiherr von Dörnberg zu Petersberg. — f Kreisphysikus Dr. Adolf Seitz in Hersfeld. — Nachtrag zur hessischen Todtenschau von 1890 . , . . . O alte Burschenherrlichkeit! — Nachtrag zur Hildio- theca Hassiaca. — Universitätsnachrichten. — t Pfarrer W. L. Kemps zu Wasenberg. — t Oberamtmann August Wendelstadt in Hof ­ geismar. — t Metropolitan Karl Theyß zu Jesberg. — f Oberförster a. D. Karl Leib ­ rock zu Grebenstein — f Stiftssyndikus a. D. Karl Georg Wiskemann zu Kassel. — f Ober ­ förster a. D. Gustav Thomas Bechtold zu Fulda Monatsversammlung des Vereins für hessische Ge ­ schichte und Landeskunde in Kassel. Vor ­ trag des Pfarrers G. W. Wissemann über die Kunst der Glasmalerei mit besonderer Beziehung auf Hessen. — 86. Geburtstag des Geheimen Regierungsrathes Dr. Friedrich Münscher in Marburg. — Nekrolog des Stiftssyndikus K. G. Wiskemann. — f Kgl. Kammerherr Benjamin Rieß von Scheuern ­ schloß zu Kassel. — f Konrad Boppenhausen in Kassel — f Professor Dr. Benno Klein von Marburg in Schöneberg bei Berlin . . 98 f Der Frankfurter Dichter Friedrich Stoltze. — f Obeist z. D. Christian Bödicker zu Kassel. — 50jähriges Dienstjubilaum des Dr. August Kaupert in Berlin. — Vortrag des Obersten a. D. I. W. Nebelthau im Geschichtsverein zu Marburg „Zur Geschichte der ältesten hes ­ sischen Zeitung (Hanauer Zeitung) und ihres Begründers." — Einweihungsfeier der neuen Universitätsaula zu Marburg. — Nachtrag zum Nekrologe des Prof. Dr. W. Gies. — Pult'scher Theatersaa! in Fulda. — Univer ­ sitätsnachrichten 110 Ernennung des Konsistorialpräsidenten Dr. theol. E. von Weyrauch in Kassel zum Unterstaats ­ sekretär unb Direktor im Kultusministerium. — Vortrag des Oberstlieutenants z. D. von Stamford aus Detmold über „Soodens älteste Geschichte" im Geschichtsverein zu Kassel. — Stiftung einer Gedenktafel für Andreas Achen ­ bach an dessen Geburlshause in Kassel. —Hessisch. Städtetag. — f Der emeritirte Pfarrer Friedrich Ludwig Soldan zu Großenwieden 122 Fünfzigjähriges Doktorjubiläum des Geh. Reg.- Rathes Dr. Friedrich Münscher in Marburg 136 Ernennung des Professors Dr. Franz Melde in Marburg zum Geheimen Regierungsrath. — Ausflug des Kasseler Geschichtsvereins nach der Ruine Altenburg und Felsberg, Vortrag des Dr. W.Grotefend über die Geschichte von Burg Stadt und Felsberg. — Fünfzigjähriges Dienstjubiläum des Schatzzahlmeisters Eduard Klöpfer in Kassel 146 Sechzigster Geburtstag des hessischen Dichters und Schriftstellers Dr. Julius Rodenberg. — Neunzigster Geburtstag des Dompfarrers I. A. Schmitt zu Fulda. — Fünfzigjähriges Dienstjubiläum des Rechnungsrathes Lothar Eckhardt zu Kassel. — Tagung des zweiten hessischen Städtelaqes in Kassel. — Aufführung des einaktigen Schauspiels „Albrecht" von Franz Treller im König!. Theater zu Kassel. — Schwank'sche Stiftung für die Landes ­ bibliothek in Fulda. — Vermächtniß der Dr. Eisenach scheu Naturaliensammlung an die Stadt Rotenburg. — Universitätsnachrichten. — t Baurath a. D. Karl Bechtel in Hagen. — t Geb. Ober-Justizrath Hermann Philipp Lang in Hanan. — 's Professor Dr. Friedrich Ludwig Steqmann in Marburg. — t Geh. Rath Dr. Rudolf Elvers in Wernigerode . . . 160 Aulafeier in Marburg. — Feier des sechzigsten Ge ­ burtstages von Julius Rodenberg in Berlin, — Mittheilungen über Professor Stegmann. — Jahresversammlung des hessischen Forst ­ vereins in Melsungen 175 Jahres-Versammlung des Vereins für hessische Ge ­ schichte und Lardeskunde in Frankenberg. — Nachtrag zur Aulafeier in Marburg. — Ein ­ weihung des Aussichlsthurwes auf dem Bil ­ stein. — Ernennung des Geheimen Ober- Justizrathes Dr. Adolf Stölzel in Berlin zum Kronsyndikus. — Uebertragung der Leitung des Museums in Kassel an den GKeried'rektor Dr. Otto Eisenmann. — Universitätsnachnchten 193 Etwas vom Dom zu Fulda. — Neunzigster Geburts ­ tag des Aktuars a. D. K. F. CH. Soldan in Marburg. — Aufsatz des Dr. med. W. Brill zu Eschwege in den „Akademischen Monats- Seite 44 101 216 289 221 11 29 45 82 97 109 145 159 247 264 290 302 312 13 30 47 58 71 84