IV t Dr. Feodor Löwe in Stuttgart. — Jahresver ­ sammlung des hessischen Geschichtsvereins in Fulda betr. — Ausflug des Geschichtsver.ins nach der Mader Haide. — Ausstellung älterer und neuerer Druckwerke in Kassel. — Aus ­ stellung von hessischen Druckwerken in Mar ­ burg. — P. Dr. Karl Braun's S. T. Kos- mogonie 187 Denkmal für den Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Hessen in Horsowitz. — Jubiläum des Staats ­ raths a. D. Dr. Julius Schomburg in Wei ­ mar. — Franz Dingelstedt's Nachlaß. — Rede des Archivraths Dr. G. Könnecke bei Eröff ­ nung der Ausstellung hessischer Druckwerke in Marburg. Führer durch .die Ausstellung. — Dr. Justus Schneid er's „Rhönfiihrer". — t Justizrath Wilhelm Jffland in Treysa. — 4 Oberaerichtsrath z. D. A. du Fais in Fulda. — t Generallieutenant z. D. Rudolf Frei ­ herr von der Tann-Rathsamhausen zu Erling. — f Superintendent F. I. Schmeißer in Rodcnberg 201 Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde. — Komposition I. Lewalter's. — Feier des DO. Geburtstages des Zwillings ­ paares Soldan zu Großenwieden. — Uni- versitätsnachrichten. — 4 Realgymnasiallehrer G. Zülch in Oberlahnstein. — f Pfarrer V. I. Hoffmann in Neustadt. — 4 Dr. Otto Boersch in Berlin . ' . 218 Schluß der Ausstellung hessischer Drucke in Marburg. — Auszeichnung L. Deichmann's in Kassel. —Universitätsnachrichten. — Dr. Salzmann's Broschüre „Die Hersfelder Mundart". — 4 Gutsbesitzer F. I. Herrlein zu Margrethen- haun. — t Amtsgerichtssekretär a. D. Lud ­ wig Stern in Kassel 280 Hessisches mitten in Böhmen. — Geburtstag des Kurfürsten. — Franz Dingelstedt's Nachlaß. — Grimmdenkmal in Hanau. — Verkauf des Altstädter Schlosses in Hanau. — Dr. med. Wilhelm Brandt lNekrolog). — 4 Dr. med. G. A. Schwarzenberg in Kassel. - f Real ­ gymnasiallehrer Dr. N. Münz in Fulda . . 244 Kaiser-Wilhelms-Thurm auf Spiegelslust. — Ehrung Karl Preser's^ — Ausstellung von Gemälden I. Kleinschmidt's im Kunsthause zu Kassel.— D>'. Falckenheiner's Volksbühnenspiel „Der Apostel der Deutschen". — Universitätsnach ­ richten. — t Generalmajor z. D. Wilhelm Bauer in Stettin. — f Pfarrer Nikolaus Füller in Eichenzell 257 Ausflug des hessischen Geschichtsvereins nach Schöne ­ berg. - Franz Dingelstedt's Nachlaß. — Adam Trabert's „Grillparzer". — Jubiläum des Realprogymnasiallehrers Leimbach in Mar ­ burg. — Universitätsnachrichten. — f Rechts ­ anwalt Wörner in Darmstadt. — 4 Dechant Philipp Müller zu Amöneburg. — 4P- Maxi- . milian Kirchner ord. St. Franc, zu Ahl. — t Museumsdirektor Dr. Eduard Pinder zu Kassel 272 Franz Dingelstedt's Nachlaß. — Jubiläum des Superintendenten A. Rollmann in Fulda. — Feier der goldenen Hochzeit des Oberappel ­ lationsgerichtsraths a. D. H. R. Martin in Kassel. — G. Kastropp's Heldengedicht „Gun- hild". — 4 Pfarrer S. L. Klüber zu Hasel- Seite stein. — f Pfarrer I. Zimmer zu Unge ­ danken. — f Staatsanwalt a. D. Karl Brauns zu Marburg 288 „Akademische Erinnerungen". —Franz Treller's Volks ­ bühnenspiel „Philipp der Großmüthige". — Dr. W. Falckenheiner's Volksbühnenspiel „Der Apostel der Deutschen" 808 Das Korps Teutonia in Marburg. — Universitäts ­ nachrichten. — f Professor Dr. H. Will in Gießen. — Aufführung von Franz Treller's Volksbühnenspiel „Philipp der Großmüthige" in Kassel 818 Vortrag des Prof, von Drach im Geschichtsverein zu Kassel. — Hauptversammlung des historischen Vereins für das Großherzogthum Hessen in Offenbach. — f General Castelnau. — Dr. med. F. Dedolph in St. Paul lMine- sota). — t Landrath K. von Eschwege in Fritzlar. — f Physikus Dr. Prosper Wende- roth in Allendorf a. W. — t Oberst ^ D. PH. A. Matthias zu Kassel. — 4 Frau Susette Hauptmann, geb. Hummel, in Leipzig. 4 Stadtgerichts-Direktor a. D. G. Freiherr Wolfs von Gudenberg 829 Unterhaltungsabend des Kasseler Zweigvereins des Allgemeinen Deutschen Sprachvereins. — 80. Geburtstag des Gymnasial-Oberlehrers a. D. G. Th. Dithmar in Marburg . . . 345 Kesstfcke Kückerfekau. Stromschnellen (Frederking) 71 Die weltbürgerlichen Rechte um der Tugend, um der Religion, um des Bundes für schöne Vernunft- individualität und um der Endlichkeit willen, von K. Chr. Fr. Krause iMollat). — Franz Xaver von Schönwerth (Will). — Ueber Limburgite aus der Umgebung des Habichtswaldes (Rinne) 115 Sechs Lieder für Sopran oder Tenor (Kaletsch). — Konzert für Violine (Ruh!) 204 Führer durch die Rhön (Schneider) ...... 232 Kleinere botanische Mittheilungen (Haußknecht). — Sammlungen plastischer Kunstwerke mittlerer und neuerer Zeit zu Kassel (Wh.). — Ausflug in's Rhöngebirge (Dürre). — Steinwand und das Rhöngebirge (Geißler). — Bestimmungen der erdmagnetischen Elemente (EichenHagen). — 247 Die Namen der Verwandten und Geschlechtsgenossen in den Urkunden des Klosters Fulda (Ab6e). — Deutsche Volkslieder (Lewalter). — Quar ­ talblätter des historischen Vereins für das Groß ­ herzogthum Hessen (Wörner) 274 Der Apostel der Deutschen, Volksbühnenspiel (Falcken- heiner). — Philipp der Großmüthige, Volks ­ bühnenspiel (Treller). — Oberhessisches Wörter ­ buch (Crecelius) 290 Beiträge zur chemischen Kenntniß der basaltischen Steine des Knüllgebietes in Kurhessen (Wolfs) 315 Franz Grillparzer (Trabert). — Neue Novellen (Fr. von Hohenhausen). — Führer durch Fulda und Umgebung (Schneider) 330 Hessisches Willkomm (von Drach). — Lebenstiefen (H. Keller-Jordan). — Phantasien und Märchen (Kastropp). — Geschichte von Hessen (Heßler) 346 Krieskasten. Seite: 15 56 72 88 104 132 160 176 188 204 220 332 248 260 276 304 332.