Full text: Kurhessischer Kalender (1830-1835)

| ■ I -4' 
100 Thaler Kapital, verzinslich zu 4 Prozent, tragen 
r• v ' * T i d 's 7 Crntwort WM t* f s f" ♦ 
100 Thaler Kapital, verzinslich zu 4 Prozent, tragen 
sich ab, mit 6 Prozent in 13 Jahren, wie folgt: 
Jahr. 
Kapital- 
.Betrag.. 
Betrag 
der 
Zinsen. 
Betrag 
des 
Kapital-Abtrags 
Jahr. 
Kapital- 
Betrag. 
Betrag 
der 
Zinsen. 
Betrag 
deS 
Kapital-Abtrags 
Thlr. 
«Gr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. sgGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
1835 
100 
4 
2 
1835 
100 
— 
— 
4 
— 
— 
3 
:— 
— 
•'36 
98 
. 3 
22 
2 
4 
1 
14 
36 
97 
— 
— 
3 
21 
2 
6 
2 
14 
37 
93 
22' 
2 
3 
18 
2 
4 
5 
14 
37 
90 
21. 
2 
3 
15 
4 
6 
8 
12 
38 
89 
16 
4 
3 
14 
2 
4 
9 
14 
38 
84 
12 
6 
3 
9 
2 
6 
14 
14 
39 
85 
6 
6 
3 
9 
14 
4 
14 
o 
39 
77 
21 
8 
3 
2 
12 
6 
21 
4 
40 
80 
16 
4 
3 
5 
8 
4 
18 
8 
40 * 
7-4 
— 
4 
:2 
20 
2 
7 
3 
14 
41 
75 
21 
12 
3 
— 
14 
4 
23 
0 
41 
63 
20 
6 
2 
13 
4 
7 
10 
12 
42 
70 
22 
10 
0 
20 
2 
5 
3 
14 
42 
56 
9 
10 
2 
6 
2 
7 
17 
14 
43 
65 
18 
12 
2 
15 
2 
5 
8 
14 
43 
48 
15 
12 
1 
22 
12 
8 
1 
4 
44 
60 
9 
14 
2 
10 
— 
5 
14 
— 
44 
40 
14 
8 
1 
15 
— 
8 
9 
— 
45 
54 
19 
14 
2 
4 
10 
5 
19 
6 
45 
32 
5 
8 
1 
7 
— 
8 
17 
— 
46 
49 
8 
1 
23 
2 
6 
— 
14 
46 
23 
12 
8 
— 
22 
10 
9 
1 
6 
47 
42 
23 
10 
1 
17 
4 
6 
6« 
^2 
47 
14 
11 
2 
—- 
N 
'14* 
9 
10 
2 
48 
36 
16 
14 
1 
11 
4 
6 
12 
,1-2 
48 
o 
1 
— 
— 
2 
8 
5 
1 
— 
49 
30 
4 
2 
1 
5 
— 
6 
19 
50 
23 
9 
2 
— 
22 
8 
7 
1 
8 
51 
16 
7 
10 
— 
15 
10 
7 
8 
6 
52 
8 
23 
4 
— 
9 
4 
8 
23 
4 
100 Thaler Kapital, verzinslich zu 4 Prozent, tragen 
100 Thaler Kapital, verzinslich zu 4 Prozent, tragen 
sich ab, mit 5 Prozent in 15 Jahren, wie folgt: 
sich ab, mit 7 Prozent in 11 Jahren, wie folgt: 
Kapital- 
Betrag 
Betrag 
Kapital- 
Betrag 
Betrag 
Jahr. 
Betrag. 
3 i 
Der 
n s 
n. 
Kapital-Abtrags 
Jahr. 
Betrag. 
3 i 
n s e n. 
Kapital-Abtrags 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
Thlr. 
gG'r. 
Hlr. 
Thlr. 
gGr. 
Hlr 
Thlr. 
gGr. 
Hlr. 
1835 
100 
4 
2 
12 
1835 
100 
4 
3 
12 
36 
97 
12 
— 
3 
21 
10 
5 
2 
6 
36 
96 
12 
— 
3 
20 
10 
-7 
3 
6 
37 
92 
9 
10 
3 
16 
12 
5 
7 
4 
37 
89 
8 
10 
3 
13 
12 
7 
10 
4 
38 
87 
2 
6 
3 
11 
10 
5 
12 
6 
38 
81 
22 
6 
3 
6 
10 
7 
17 
6 
39 
81 
14 
— 
3 
6 
6 
3 
17 
10 
39 
74 
5 
— 
2 
23 
4 
8 
— 
12 
' 40 
75 
20 
6 
3 
— 
12 
5 
23 
4 
40 
66 
4 
4 
2 
15 
8 
8 
8 
8 
41 
69 
21 
2 
2 
19 
2 
6 
4 
14 
41 
57 
19 
12 
2 
7 
8 
8 
16 
8 
42 
63 
16 
4 
2 
13 
2 
6 
10 
14 
42 
49 
3 
1 
23 
2 
9 
14 
43 
57 
5 
6 
2 
6 
14 
6 
17 
2 
- 43 
40 
2 
6 
1 
14 
8 
9 
9 
8 
44 
50 
12 
4 
2 
— 
8 
6 
23 
8 
44 
30 
16 
14 
1 
5 
8 
9 
18 
8 
45 
43 
12 
12 
1 
17 
12 
7 
6 
4 
45 
20 
22 
6 
—> 
20 
2 
10 
3 
14 
46 
36 
6 
8 
1 
10 
14 
7 
13 
2 
46 
10 
13 
8 
— 
10 
8 
10 
18 
8 
47 
28 
17 
6 
1 
3 
8 
7 
20 
8 
48 
20 
20 
14 
— 
20 
— 
8 
4 
— 
49 
12 
16 
14 
— 
12 
4 
8 
11 
12 
50 
4 
5 
2 
— 
2 
— 
4 
5 
2 
Bemerkungen. Die Bruchheller sind in diese Berechnungen nicht mit aufgenommen worden, da pe 
doch nicht eingezahlt werden können, vielmehr hat man i Heller und darüber sur voll gerechnet, 
dagegen Bruchtheile unter £ Heller weggelassen, dieses gleicht sich auch im Allgememen bemahe 
gänzlich aus und giebt nur eine höchst unbedeutende Differenz.— Ein Kapital von 100 Thalern 
ist hier nur beispielsweise genommen worden und es tragt sich, da die Kapital-Abtrage nach 
Prozenten geschehen, auch jedes höhere Kapital in gleichen Zeiträumen ab.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.