Full text: Kurhessischer Kalender (1830-1835)

ETTT r r u n g o er $ T\ 
Neumond. Erstes Viertel. Vollmond. Letztes Viertel. 
K e n ll z e i ch e n des Jahres. 
L 
Im gregorianischen oder 
neuen Kalender. 
19. Februar. 
21. Mai. 
17. September. 
17. December. 
,» f 1 
JrnHulianischen ober 4 
alten Kalender. « 
. güldene Zahl ...... 11, 
. Epakten * . I. 
. Sonnenzirkel25. 
.^Römer Zinszahl 7. 
. Sonntags - Buchstabe . ; . . G. 
Ä-i e vier Quatember. 
14. Marz. 
i3. Juni. 
19. September. 
19. December. 
i» 
D i e v i e r 
Frühlings Anfang den 21, Marz. 
Somrners Anfang den 21. Juni. 
Jahreszeiten. 
Herbsts Anfang den 24. September. 
Winters Anfang den 22. December. 
Von den Finsternissen des Jahres i834. 
In diesem ^ e *8 ner |; ffö©onnnts un? zwei Mondfinsternisse, von welchen jedoch, 
«ußer der letzten Mondfinsternis, keine in unseren Gegenden von Europa sichtbar ist. 
bei uns sichtbare Mondsinfterniß ereignet sich den 16. December, und zwar: der Anfang derselbe:: 
um 3 Uhr ^0 Minuten, die Mitte derselben Morgens um 5 Uhr 25 Minuten, das Ende der« 
iiTlr 6 Uhr 54 Minuten. Die ganze Dauer derselben ist daher, da der Mond zuerst um 
L Uhr 14 Minuten mrtergeht, rn unserer Gegend sichtbar. ' * 1
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.