Full text: Amtlicher Kalender für das Kurfürstenthum Hessen // Amtlicher Kalender für Kurhessen // Amtlicher Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1860-1873)

Namen der Orte. 
Äühlharrsen, 4 Quat. und Flachsmärkte 
-—« 3 KrammLrkte . . 
——- 2 Roß - und Liehmärkte . 
—— 1 Wollmarkt . . 
Münster, Fasten. Pet.-Paul- u. Herbstsend 
—— 5 Viehmärkte . , . 
Nassau (im Unter-bahnkreis) hat 6 Kram- 
urw Viehmärkte. - . . . 
Naumburg (in Kurheffen), 3 Markte . 
Nentershausen, 2 Markte 
Netra, 2 Krammärkte 
Neuhof, 2 Kram- und VLehmärkte. . 
Neukirchen bei Ziegenhain, 6 Märkte . 
4 Viehmärkte . . . . 
Neukirckrn (AmtsEiterfeld), 3Märkte. 
Neumorschen, 2 Märkte . . . . 
der Iste ist zugleich Viehmarkt. 
Neustadt (bei Ziegenhain), 7 Markte, 
der 2te und 5te sind zugl. Viehmarkte 
Neustadl a. d. Orla, 5 Kram - u Viehm 
(im Sachsen- 7 Viehmärkte . . 
Weimarscben) 1 Wollmarkt . , 
Nidda (Darmstädt) 5 Vieh- u. Kramm 
Niedenstein, 2 Märkte. . . . . . 
Niederaula, 3 Märkte, bei dem Isten 
und 2ten ist zugleich Viehmarkt ♦ 
Niederklein, Kr. Kirchhain, 4 Märkte 
Niederorke, Bez. Vöhl, 2 Krammärkte . 
Nordhausen, 2 Kranrmärkte . . 
2 Viehmärkte . • 
Northeim (Hannover), 4 Krammärkte 
— 2 Viehmärkte . . . . . 
Oberaula, 5 Märkte ...... 
die vier ersten sind zugleich Viehmärkte. 
Obernkirchen, 4 Märkte . . . . . 
Obcrsuhl, 4 Märkte ...... 
Oedingen, 1 KrammarkL . . . . 
Oestingbaulen, 1 Krammarkt . . . 
Oldendorf fnn Schaumburg.) , 5 Märkte 
Orb, 4 Märkte . . . . ♦ . 
Osterode, 4 Märkte, der Iste und 3te 
sind zugl Viehmärkte - . . 
Ostheim (in S.Weim.), 19 Krammärkte 
— - - — 10 Viehmärkte 
Paderborn, 1 Krammarkt..... 
— feststehender Wollmarkt. . . 
— 7 Viehmärkte. . . . . . 
— 3 Schaf- u. Hammel-Märkte . 
Peine, 6 Kram- und Vührnärkte . 
Philippslhal-Creuzberg, 4 Kr. u. Viehm. 
Plaue. 2 Kram- und Viehmärkte . . 
Poppl »kaufen, 4 Märkte . . . . 
Pyrmont, »Märkte der 8te ist Pferdem. 
Raboldshausen, 4 Krammärkte , . . 
_ 8 ViehmärLte . . . 
Rauschenberg, 8 Märkte ..... 
Reiste, 1 Kram - und Viehmarkt . . 
Rinteln hat 2 Messen (und dauert die 
Handelsfreiheit vier Lage vor- 
und vier Lage nachher) . . 
3 Kram- und Viehmärkte . . 
Zau. 
Febr, 
i 
März April 
Mai 
22 
13.15 
Juni 
Zuli. 
Aug. 
Sept. 
18 
Octb. 
Rov. 
Dec. 
18-21 
15 17 
21-23 
23 
j 
17-19 
27- 
24 
19 
1 n 
! 
i 
13-29 
| 
1 
16-23 
5 
6 
1. 17 
7 
6 
13 
9 
26 
27 
19 
4 
—— 
i 
i 
! n 
2 
16 
2 
11 
7 
29 
2 
17 
12 
18 
2 
21 
21 
20 
!' 6 
22 
24 
13 
18 
17 
~zö 
30 
30 
26 
21-22 
14.2s 
1. 27 
29-39 
22 
21 
9-19 
27 
4-5 
7-8 
20* 11 
3 
! " 
4-5 
1 
20-21 
7 
7-8 
89- 
i 
1 
12-12 
19-11 
19 
26 
22 
7 
! 
I 
11 
5 
9 
29 
3-19 
1 
21 
16-24 
19 
3 
23 
11 
39 
I 
22 
27 
— 
25 
25 
—— 
3 
8 
24 
1 
23 
27 
11 
9 
18 
9 
19 
24 
8 
— 
29 
4 
17-18 
11-12 
3 
11 
13 
21-22 
16 
28 
25 
25-26 
9-19 
15-16 
28 
1. 29 
28- 
14-15 
6. 28 
7. 39 
35.-26 
24 
25 
2 
3 
12 
13 
29 
25 
26 
5 
11 
12 
— 
! 
— 
23-25 
3 
1 
4 
8 
13 
7 
13-14 
2 
12 
16-17 
25 
28 
22 
28-29 
19 
19-29 
7 
25 
16-17 
11 
~ 
24 
39 
9 
2 
6 
15 
7 
23 
39 
39 
18 
26 
14 
16 
24 
7 
18 
17 
9 
1 
6. 20 
24 ! 
11.25 
13.27 
2 
25 | 
11 
9. 39 
26 
13-21 
13-3« 
1 
18 ! 
25 
23 
— 
I 
> 
,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.