Full text: Amtlicher Kalender für das Kurfürstenthum Hessen // Amtlicher Kalender für Kurhessen // Amtlicher Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1860-1873)

yrup 
aus der Fabrik von 
A. W. Mayep in Breslau 
ist stets bei Unterzeichnetem echt und frisch zu haben. 
Dieses von Kindern, Erwachsenen und Greisen, von Frauen und Männern gleich gut vertragene 
.Hausmittel hat sich seit 1855, in welchem Jahre es der Benutzung des Publikums übergeben 
wurde, in allen Brust - Affektionen, als: Heiserkeit, Keuchhusten, Halsbräune, Kehlkopf- und 
Luftröhren-Katarrhen und Entzündungen deS Kehlkopfes und der Luftröhre, Lungen Ent 
zündungen, chronischen Lungen Entzündungen der Kinder, und besonders in der tuberkulösen 
und schleimigen Lungenschwindsucht, Bruübräune, in den chronischen Lungenkatarrhen und 
im Lungendampf so außerordentlich bewährt, daß sein Ruf bereits in die fernsten Welttheile 
gedrungen und täglich im Zunehmen begriffen ist. 
Gleichzeitig übt dieser G. A. W. Mayer'sche weiße Brust-Syrnp einen augenfällig 
wohtlhätigen Einfluß auf die Ernährung ans, was bei Lungenkrankheiten von besonderer Wichtigkeit 
ist, da sich dieselben bekanntlich sehr rasch durch auffallende Ernährungsstörungen kundgeben. Indem 
er den Kitzel im Kehlkopfe, den Hustenreiz und die Hustenanfälle beseitigt, wirkt er auch indirekt 
beruhigend. Kranke, welche durch die Hustenanfälle ihres Schlafes beraubt werden, finden nach 
mehrtägigem Gebrauche dieses Shrups ihren Schlaf wieder. Es ist daher begreiflich, daß solche 
Kranke, wenn sie nach langer Zeit sich wieder eines erquickenden Schlafes erfreuen können, sich 
bedeutend körperlich und geistig gestärkt fühlen müssen, und dadurch die rasche Wiedergenesnng 
wesentlich befördert wird. 
Ch. IKojsmann in Cassel, 
Johannisstraße 733. 
& 
553 
1 
W 
m 
m 
m 
p 
Fabrik 
Chemischer Lampendochte, Dochtgarne und 
Wallrath - Nachtlichts ^ 
von 
iS®* 
ml* 
i 
& 
m 
— N 
W. JE. JSSltcll in Cassel, obere Jacobsstraße (Ziegengasse) Nr. 161. || 
Obengenannte Lampen dockte, Doclrtgarne und Nacbtliciite, welche besonders hell M 
und sparsam brennen und bei deren Gebrauch jeden Abend eine Ersparniß von l bis 3 Heller an M 
Oel gemacht wird, werden dieserhalb einem jeden Haushalte mit dem Bemerken empfohlen, daß W 
auch in jeder beliebigen kleinen Quantität davon abgegeben wird. Briefe bittet man zu frankiren. sH 
BL i
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.