Full text: Amtlicher Kalender für das Kurfürstenthum Hessen // Amtlicher Kalender für Kurhessen // Amtlicher Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1860-1873)

I 
44 
50 
Die Allgemeine 
Renten-, Kapital- und Lebensversicherungsbank 
„Teutonia“ tu Leipzig 
ist auf alle diejenigen Principien gegründet, zu denen Theorie und Praxis der Lebensversicherung 
geführt haben, verbindet die Bortheile eines Actien-Unternehmens mit der Billigkeit und 
Solidität einer Gegenseitigkeits-Anstalt, indem sie niemals Nachforderungen an ihre Versicherten 
stellt und dennoch alle ans Lebenszeit Versicherte an dem Gewinne der Bank theilnehmen läßt; 
zahlt die versicherten Capitale auch in Fällen, in welchen andere Versicherungs-Anstalten die 
Zahlung weigern, namentlich auch bei Selbstmord, verkümmert die versicherten Capitale durch 
keine Art von Nachzahlung, versichert ganze Gruppen von Menschen ohne specielle ärztliche 
Zeugnisse, legt die ihr anvertrauten Capitale mit mündelmäßiger Sicherheit an, versichert die 
kleinsten und die größten Beträge, acceptirt alle möglichen Fristen und Termine, befleißigt sich 
der größten Oeffentlichkeit, indem sie namentlich auch die Zeitwerthe der mit ihr abgeschlossenen 
Verträge auf Lebenszeit, nach denen die Dividenden vertheilt werden, alljährlich in ihren 
Rechenschaftsberichten bekannt giebt, beleiht die mit ihr abgeschlossenen Versicherungen bis zur 
Höhe des Zeitwerthes und kauft dieselben um diesen Preis zurück, und bietet zu allen Arten 
von Versicherungen Gelegenheit, über welche nur überhaupt Verträge abgeschlossen werden 
können. — Zur unentgeltlichen Vermittlung von Versicherungen aller Art (als Leibrenten- 
Versichernngen, Altersversorgungen, Ueberlebens- und Zeitrenten, Ueber- 
lebensrenten, Alimenten, Witwenpensionen, Altersversorgungen, Kinder- 
Bersorgungen, Pathen- und Confirmations-Geschenken, Sparkassenscheinen, 
Capital-Versicherungen auf ein oder zwei Leben, Capital-Versicherungen 
auf Zeit, Begräbnißgeldern, Sicherstellung von Gläubigern u. s. w.) und 
zur Auskunftsertheilung (die Statuten und Prospekte der Bank werden unentgeltlich verausgabt) 
wvm w JE. KAst in Caff.l, 
General-Agent der „Teutonia", 
sowie nachstehende Special-Agenten des Kurfürstenthums Hessens 
in Allendorf: 
- Amöneburg: 
- Carlshafen: 
. Cassel: 
- Eschwege: 
- Fronhausen: 
-- Fulda: 
- Gieselwerder: 
- Grebenstein: 
- Hersfeld: 
- Hofgeismar: 
- Homberg: 
Herr Procurator Prollius. 
- Stadtkämr. Pabst. 
- <£V. C. Kachmann. 
- i). |9. Collmann. 
- Stadtkämr. Sochhnth. 
» W. Völker. 
- Chr. Kücken. 
- W. Drücke. 
- W. Wencke. . 
» W. i'ituffcr. 
» H> Wagner. 
» I. Kiedrich. 
in Hünfeld: 
- Marburg: 
- Melsungen: 
- Kaumburg: 
- Neuhof: 
- Rauschenberg: 
- Schmalkalden: 
• Trendelburg: 
- Volkmarsen: 
- Waldkappel: 
- Wannfried: 
- Witzenhausen: 
Herr /. C. Aha. 
- C. W. C. Nunkel. 
- G. Foh. 
- ß. G. Lorcnh. 
- I. I. Saß. 
- Chr. Dcrghö'ffer. 
- C. /. /uckel. 
- Postverw. A. Stohr. 
- H. W. Hüter. 
- W. Lu-ovicr. 
- I. C. Gerlach. 
- W. Lucan.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.