Volltext: Leitfaden für den Religions-Unterricht in der israelitischen Schule

§ 5. Warum ist das die erste Grundwahrheit? 
Es ist dies deshalb die erste Grundwahrheit, 
a) weil sie die Quelle aller übrigen Religionswahr 
heiten ist; 
b) weil wir dadurch Gott als den Schöpfer der 
ganzen Natur unv als den Vater aller Menschen 
kennen lernen und darin der Grund zu dem höchsten 
Sittengesetz, der Nächstenliebe, enthalten ist. 
Kapitel 2. 
Bon de» Eigenschaften und dem Wesen Gottes. 
§ 1. Was lehrt uns die Religion über Gott? 
Die Religion lehrt uns zunächst, daß Gott einig 
einzig, ewig, allgegenwärtig, allwissend, 
allweise, allmächtig, allgütig, heilig, all 
gerecht, wahrhaft und treu ist. 
§ 2. Was heißt Gott ist einig-einzig? 
Gott ist einig-einzig heißt: Es gibt nur einen 
Gott, welcher die reinste Einheit ist und jegliche Mehr- 
faltigkeit ausschließt. 
§ 3. Was heißt Gott ist ewig? 
Gott ist ewig heißt: Er war von jeher, ist und 
wird für alle Zukunft sein. 
§ 4. Was heißt Gott ist allgegenwärtig? 
Gott ist allgegenwärtig heißt: Er ist überall zu 
gleicher Zeit, es gibt keinen Ort, wo Gott nicht ist 
und wirkt.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.