Full text: Leitfaden für den Religions-Unterricht in der israelitischen Schule

35 
Mit diesem Feste endigt das am Pesach-Feste 
begonnene Omer-Zählen, welches sieben Wochen währte, 
daher der Name (Schebuos) Wochenfest. 
Um die Zeit dieses Festes war in Palästina die 
Weizenernte und wurde im Tempel zu Jerusalem ein 
Opfer vom ersten neuen Weizen in zwei Broten, 
'nttf, gebracht, daher der Name Di\ 
Fest der Erstlinge. 
§ 10. Was ist die Bedeutung des Rosch-Haschono? 
Rosch-Haschono (Neujahrsfest) soll uns an die Schöpf 
ung, welche mit diesem Tage durch Gottes Wort ihren 
Anfang nahm, erinnern. Zugleich ist dieses Fest 
die Zeit, an welcher Gott Gericht über das ganze 
Weltall hält und die Schicksale eines jeden Einzelnen 
für das ganze Jahr bestimint, daher der Name JHP1 Di', 
Tag des allmächtigen Weltgerichtes. 
Der Monat Tischri ist der Anfang des bürger 
lichen Jahres, nach welchem wir die Jahre seit der 
Weltschöpfung rechnen. Z 
§ 11. Welche religiöse Pflichten sind mit diesem Feste 
verbunden? 
Die Pflichten für Rosch-Haschono sind: 
1) Das Hören des Schofarblasens (Posaunenblasens). 
0 Der Monat Ni sän ist in Bezug auf die Reihenfolge der 
jüdischen Feste als der erste der Monate zu zählen. Die 
jüdischen Monate heißen: jo^ (Nisan), (Jjar), j-pO (Sivan), 
TIDn (Tamus), (Ab), (Elul), n^s] (Tischri), sWNIQ 
(Marcheschwan), (Kislew), fQU (Teveth), 00^ (Schwat), 
TJtf (Aclar). Im Schaltjahre: (Adar II). 
3*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.