Full text: Leitfaden für den Religions-Unterricht in der israelitischen Schule

7 
nungen als gute oder böse Borbedeutungen Zu 
betrachten. 
Dieses Gebot lehrt ferner, daß Gott nicht nur 
diejenigen hart bestraft, welche gegen dieses Gebot 
handeln, sondern auch deren Nachkommen, wenn sie in 
die Fnßstapfen ihrer Eltern treten. 
Endlich lehrt uns dieses Gebot, daß die himmlische 
Belohnung bis ins tausendste Geschlecht sich erstreckt, 
woraus wir die besondere Liebe und Gnade Gottes 
ersehen können. 
§ 8. Wie lautet das dritte Gebot? 
Das dritte Gebot lautet: 
Du sollst nicht aus- 
sprechen den Namen des 
Ewigen deines Gottes 
zum Falschen, denn nicht 
ungestraft wird lassen der 
Ewige Den, der Seinen 
Namen ansspricht zum 
Falschen. 
§ 9. Was lehrt uns dieses Gebot? 
Dieses Gebot lehrt uns: 
1s Den Namen Gottes stets heilig zu halten. Z 
2) Ihn nur mit der größten Ehrfurcht und Andacht 
auszusprechen. 
3) Nur im dringendsten Falle einen Eid zu schwören. 
'n nti pn n£*p üb 
ssh D 
Ntr T£\N PN Ti nj5^ 
.myf? W PN 
tz 10. Was heißt Eid schwören? 
Eid schwören heißt: Gott zum Zeugen der Wahrheit 
oder znm Rächer der Unwahrheit für seine eigene Aussage 
nrmifen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.