Full text: Leitfaden für den Religions-Unterricht in der israelitischen Schule

4 
§ 12. Können wir Gott sinnlich wahrnehmen? 
Wir können Gott nicht sinnlich wahrnehmen, 
denn Er ist ein durchaus nnkörperliches Wesen, ein Geist. 
§ 13. Wie wird aber Gott erkannt? 
Gott wird aus seinen Werken erkannt und zwar: 
a) durch die Schöpfung, Erhaltung und Regierung 
der Welt; 
b) durch die von Gott an Israel geoffenbarte heilige 
Lehre, die mi'P. 
Kapitel 3. 
Bon -er Offenbarung. 
§ 1. Wann und wo erhielt Israel die heilige Lehre 
(rnir)? 
Im dritten Monat nach dem Auszuge Israels 
aus Egypten (Mizrajim) offenbarte sich Gott auf dem 
Berge Sinai dem ganzen Volke Israel und verkündete 
ihm die 10 Gebote (nimm n"ltPy). Durch Moses 
erteilte Gott die übrigen Gesetze und Lehren der Thora, 
schriftlich pHDDtf min) und zu deren Erklärung 
die mündliche Lehre (i"lS min). 
§ 2. Was enthalten die Gebote im allgemeinen? 
Die Gebote Gottes im allgemeinen enthalten: 
a) Glaubensartikel, 
b) Gesetze, welche uns Pflichten gegen Gott, gegen 
uns selbst und gegen unsere Nebenmenschen vor 
schreiben. 
8 3. Warum wurden die 10 Gebote mit besonderer 
Feierlichkeit geoffenbart?
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.