Full text: F. Soennecken Bonn (1926)

SOENNECKEN- 
GOLDFÜLLFEDERN 
werden mit aller nur möglichen Sorgfalt aus bestem Material 
hergestellt. Die besondere Konstruktion bietet vollkommene 
Sicherheit gegen alle denkbaren Störungen. Die Verschlufs- 
kappe, die den Tintenbehälter vollkommen dicht abschliefst, 
verhindert das Eintrocknen der Tinte und ermöglicht das 
Tragen der Füllfeder in jeder Lage. Ein Hartgummistift 
in der Kappe schützt die in den Tintenbehälter versenkte 
Goldfeder vor Beschädigungen durch unbeabsichtigtes Vor» 
drehen im geschlossenen Zustande. Der Schaft ist aus einem 
Stück gearbeitet. Diese patentierte Ausführungsart schliefst 
ein Undichtwerden des Halterschaftes vollkommen aus. 
Vor Beschädigungen der Innenteile durch Überdrehen ist 
die SOENNECKEN - Goldfüllfeder durch eine sinnreiche 
patentierte Einrichtung gesichert. 
Die Goldfedern sind massiv aus 14 karätigem Golde hergestellt 
und mit Spitzen aus härtestem Osmi-Iridium versehen, sodafs 
sie sich auch bei Jahrzehntelangem Dauergebrauch nicht ab- 
nutzen. Die hochfein polierten Osmi-Iridiumspitzen gleiten 
leicht und angenehm über das Papier. SOENNECKEN:- 
Goldfedern werden in allen Spitzenarten und Härtegraden ge- 
fertigt, sodafs für jede Schreibgewohnheit die genau passende 
Feder geliefert werden kann. 
5 
Der Welt: Markenname 
SOENNECKEN 
bietet Gewähr für solide 
Ausführung
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.