Full text: Der Nibelunge Not mit der Klage

214 1 DER NIBELUNGE NOT. 46563, L... 
pAr 1928. Er sprach: vil edel Dietrich, 
von minen vriunden ? 
buoze unde suone 
swaz iu lemen ixte, 
[16 sprach der herre Dietrich: 
Iät mich üz dem hüse 
von disem hertem strite 
Jlaz wil ich sicherlichen 
Vie vlehet ir sö schiere? 
ja hät der videlxre 
wir entsliezen si sö wite, 
au swic, sprach her Dietrich, 
Dö sprach der künic Gunther: 
°üert üz dem hüse 
ine mine vinde, 
3i hänt mir zen Hiunen 
Lo er daz erhörte, 
lie edeln küniginne; 
16 fuort er anderthalben 
ouch gie mit Dietriche 
Dö sprach der edele 
sol aber üz dem hüse 
die iu doch gerne dienent, 
sÖ sol fride state 
Des antwurte Giselher 
vride unde suone 
sit ır sit triwen «stxte., 
ir sult unangestlichen 
Dö der herre Rüedeger 
"ünf hundert oder mere 
laz was von den herren 
dä von der künic Gunther 
1936. Dö sach ein Hiunen recke 
bi Dietriche nähen: 
dem gap der videlzre 
daz im daz houbet schiere 
1937. Dö der wirt des landes‘ . 
dö köerte er sich hin widere 
waz ist iu hie getän 
willen ich des hän, 
der bin ich iu bereit, 
daz war mir innerclichen leit 
mir ist niht getän... 
init jurme vride gän 
mit dem gesinde min, 
immer dienende sin. 
sprach dö Wolfhart. 
lie tür nie sÖ verspart, 
Jaz wir dar für gän. 
lu häst den tievel getän. 
erlouben ich iu wil, 
wenic oder vil, 
die suln hie bestän. 
sö rehte leide getän. 
1.723 DM 
4 N ; £ 
; En tag H Ar 
zo ‘, #3 
under arm er beslöz 
ir sorge was vil gröz. 
Ezeln mit im dan. 
vil manic waetllicher man. 
marcräve Rüedeger: 
‚emen komen ıner, 
laz lät uns vernemen: * 
zuoten vriunden zemen. 
von Burgondenlant: 
31 iu von uns bekant, 
ir unde iwer man, 
nit iuren vriunden hinnen gän, = 
zerümte den sal, 
m volgten über al. 
durch triuwe getän; e An A 
zit grözen schaden gewan. V 6 hhaden En 
Etzelen gän 
genozzen wold ers hän. 
ainen sölhen slac, 
vor Ezeln füezen gelac, 
kom für daz hüs gegän. 
unde sach Volkeren an. 
= 24 
ee PER ka pp Ta 
1928, 2. von den minen vriunden? 1932, 2, ir sorge wärn (din was DC) gröz. 
1932, 4. ouch [giengen CD] mit Dieteriche sehs hundert wetlicher man. 
1933, 1. Dö sprach der margräve, der edel Rüedger: 
3. di iu doch gerne dienen, 
4. sö sol ouch fride der state (vr. stxter B) den guoten friunden gezemen, 
1935, 1. Dö Rüedeger der herre ;- ° 
3. der von Bächelären, vriunt unde siner man, 
von den der künec Guniher CD - schaden grözen sit gewan, 
1936, 4. daz im vor Eceln füezen daz houbet schiere gelacı
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.