Volltext: Graf Rudolf

[14] 
her greue nv fehet wie wir vnfe were. von prile wol 
haben bewart. nvne wirt hi niman me gelpart. 
diele jungen recken. fie lant die fcharfen ecken. wiert 
in die ftate getan. fie fvln fo vreifliche flan. daz man 
mit eren mach fchouwen. vn ouch reden vor den vrow&, 
‚D)o d° kwnic wart in innen. daz fie an den zinn@. des volkef 
hatten alfo vil, fin€ mvt ich .v. fagen wil. ein wort fprach 
er vber al. ich hore michelen fchal, vffe d° burch ich ne 
weiz vhı waz daz iflt. ich wene nv ift anticrilt, den heiden 
kvmen zv helfe, fe varen fo mit gelfe. wider den ful wir 
vechten. ich gelobez vnlfeme trechtin. vi wa mocht& fie 
genyvmen han. allo manigen fchon& iungen man. fo laze 
mich got leben. die des toref folden phlegen. die hant vil 
vbele gehut. mir ne fenfte noch min mvt. fo wil ich fie 
aze virliefen. an deme galgen fuln fie kiefen. den vil bit 
jeren tot, fime hergreu@ er do gebot. daz er fie ime alle 
vinge, vn vil redelich@ hinge. Die greue wolde dannen 
gan. mit zuchtin bat in da beftan. girabobe d* gute. d‘ 
(tetich gemvte, mit grozen liften er do fprach. her greue 
wie liden vngemach. ir hat vns grozen fchaden getan, daz 
felbe ne hat vch nicht vor gan. nv neme wir def einen 
vride. waz danne al fe ich geniden. dar vmme von der 
(tarken diet. dine wiezzen vmme arbeite niet. iz ilt ein 
volch alfo getan. fine achten nicht vffe man. vn ift ein rechte 
wilde diet, vn ne ruchen vmmez leben niet. vn fizzen an 
def meref ende, vn heizent volc fvende. Der greue antwerte 
ime do. vn wart vil innecliche® vro. vil gezogentliche daz er fprach 
ich ne weiz ob ich ez gefchafflen mach. dife rede fagich deme kvnige
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.