Full text: Kasseler Dichterbuch

210 
werden mir unvergessen bleiben. Wie ferne liegen sie 
nun schon, und wie kräftig ist ihre Erinnerung. 
Wenn irgend etwas aus der Unmittelbarkeit des 
Eindrucks schnell untertaucht in den Wogen der Erinne 
rung, um sich uns in dauernderer und herrlicherer Form 
wieder zu zeigen, so ist das ein Zeichen davon, daß 
das Erlebnis tiefer Art war. Nur in der Erinnerung 
leben wir. Nur die Erinnerung ist reines, völlig un 
gestörtes, ganz harmonisches Leben, weil durch das 
Fehlen eines den physischen Menschen räumlich be 
drohenden Objekts das Erlebnis erst zur wahren Gel 
tung kommt. 
Ich sehe Dich wieder vor mir mit der blaßgrünen 
Kette um den edelgeformten Hals. Blaßgrüne Steine 
— Perlen der Erinnerung. 
Wir sitzen auf dem Schiffchen am Ufer des Mains. 
Ein frischer Wind bringt Whlende Erquickung. Lustig 
flattert das Fähnlein am Maste. Quer vor uns schiebt 
sich die Brücke über den Fluß. Mit bewußter Würde 
schauen drüben die Türme des Domes über das plebejische 
Häusergewirr hinweg. Im hellen Sonnenglanz gleitet ein 
Kahn vorüber, die Ruder erheben sich im Gleichtakt aus 
dem Wasser in die Luft und fallen aus der Luft 
wieder in das Wasser zurück. Wie flüssiges Silber 
fließt und sprüht es von ihnen herab: eine Königin 
wirft tausendfach blitzende Diamanten in die Flut. Und 
wir trinken billigen Apfelwein und tauschen kostbare 
Worte. Kostbare Worte — Perlen der Erinnerung. 
Abends. Wir teilen das Mahl. Du brichst das 
Brot. Ich netze meine Lippen an Deinem Glase. Wir 
sprechen nicht viel. Aber was unausgesprochen um 
und zwischen uns ist, bedeutet mehr als Worte. Heiliges 
Schweigen — Perlen der Erinnerung. 
Und dann im Theater. Es wird irgend etwas 
gespielt, Oper oder Trauerspiel, Lustspiel oder Operette, 
Schauspiel, was liegt daran?! Im Zuschauerraum 
links und rechts, vor uns und hinter uns, sitzen Men-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.