Full text: Brief von Hortensia Zirges an Louis Spohr

ergebene Bitte adressiren,
„mir hierbei folgendes Album durch einige freundliche
Worte von Ihrer Hand einzuweihen.“
Zum Voraus zolle ich Ihnen für diese Güte meinen
innigen herzlichen Dank!
Seit meiner Abreise von Cassel habe ich in Arolsen,
Hamm, Düsseldorf, Crefeld, Coblenz, Bonn und in
hiesiger Stadt überall zu mehr wiederholten Malen auf dem

Theater und in großen Concerten, unter stets gleichen ehrenden
Beifall gespiel und mich bestrebt der gütigen Empfehlung welche
Sie mir ausgestellt habenb zu entsprechen.
Herr Theater-Inspector Brämer, durch dessen Vermittelung
ich Ew. Hochwohlgeboren Gegenwärtiges überreiche, wird
sich von Ihnen das Album zu weiterer Benutzung zurück
erbitten.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.