Full text: Gedichte

48 
Denn die Rosen und die Geister 
Werden einer Welt gesandt 
Als die Schöpfer aller Freuden, 
Die dem Guten sind verwandt; 
Und nur von des Daseins Boden 
Wird es ihnen reich gewährt, 
Was, zu Poesie gewandelt, 
Das Gemeine rings verklärt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.