Full text: Prospekt // Große Polizei-Ausstellung Berlin 1926

Industrieerzeugnissen zu decken oder Geschäfts- 
verbindungen mit polizeilichen Lieferfirmen 
anzuknüpfen. 
Das Berliner Messe-Amt wird durch eine großzügige Werbung 
im Inlande wieim Auslande alles tun, um die „„Große 
Polizeiausstellung Berlin 1926‘° zu einem vollen wirtschaft- 
lichen Erfolg für die teilnehmenden Lieferfirmen zu führen. 
Aus der Aufstellung über die Zugehörigkeit der einzelnen Liefer- 
firmen zu den verschiedenen Ausstellungsgruppen ergeben sich die 
weiteren Einzelheiten und die verschiedenartigsten Möglichkeiten 
für eine Beteiligung von Industrie, Handwerk und Handel. Der 
beiliegende Anmeldebogen soll ausgefüllt möglichst 
BIS ZUM 1. JUNI 1926 
an das Berliner Messe-Amt — Abteilung Polizeiausstellung — 
Berlin C 2, Breite Straße 35—37 (Fernsprecher: Merkur 4753 — 56), 
eingesandt werden. 
Berlin, im Februar 1926 
PREUSSISCHES MINISTERIUM DES INNERN 
Der Ausstellungskommizssar: 
gez. v. Treskow 
BERLINER MESSE-AMT 
Der Direktor: 
gez. Dr. Schick 
X
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.