Full text: Geschichte des Gymnasiums zu Corbach (I.)

131 
in demselben Jahre 1607 zu Detmold "9) und liegt in der Stadt- 
kirche daselbst begraben. 
Kinder Schoners: 1. eine Tochter, an Conr. Schlillgemanll, 
Lehrer zu Detmold, verheirathet; 2. Josias Schürfer, zu Corbach 
geboren (wie ans dem Taufnamen zu schließen ist, den er voll 
dem auf denl Eisenberge residirenden Grafen Josias 311 Waldeck, 
als feinem wahrscheinlichen Paten, wird erhalten haben). Er ist 
zweiter Lehrer an der Schule zu Detmold gewesen, aber 1608 
von da weggegangen. Vielleicht hat ihll der Vater 1607 au Lucan's 
Stelle zu bringen versucht; 3. Matthias Schüller, geb. zu Herborn. 
Von ihm ist gedruckt ein Epithalamion in nuptiis iilustris et ge- 
nerosi Domiuis, D. Volradi, Comitis a Waldeck etc. cum 
illustrissima Principe et Domina, D. Anna de Baden, Hochberg etc. 
a Matth ia Schon ero, Nassoviense. Marp. Catt., ex officina 
Rod. Hutwelckeri, Anno 1608. 1 Bogelt; lat. Verse; 4. Bernhard 
Schöner, zu Lemgo geboren, lebte 1605 vermuthlich als Schüler 
zu Detmold. 
Lazarus Schöner^ wurde seiner Zeit Summn« Philosophie 
genannt (Corb. Chron. S. 205), besonders war er ein geschickter 
Mathematiker, wovon seilte gedruckt erschierlenertSchriften zeugen20°). 
1. y Epistola ad Juan. Thum. Freigium de VII. Juuij 
Anno 1577. In: Juan. Th. Freigii Quaesiiones geometr. et ste- 
reometr. in Euclidis et Rami <fnn%€iw<nv. Basileae, 1583. 8! 
p. 327 331. 2. Oratio de delectw doctrinae, deque artium ge- 
rerc, in quat, orr. cf. oben. 3. y Schul-Programme. 4. f Petri 
Rami Arithmetices libri duo et Algebrae totidem; a Lazaro 
Schonero emendati et explicati. Eiusdem Schoner« libri 
duo: alter, de Numeris figuralis; alter, de Logistica sexagenaria. 
Franco so« di Apud heredes Andreae Wecheli, 1586 (406 S. 8). 
(Ein Nachdrttck: Francof. apud her. Andreae Wecheli, Öland. Mar 
niiint et Juan. Aubrium, 1592,8. Einen Auszug aus diesem Buche 
1 ") Also «licht zu Lemgo, wie Johann Textor in seiner 
Nassauischen Chronik 2. Anst. Wetzlar 1712 S. 13 angibt. 
200) R. Gockel, Probl. Log. HU. Ep. dedic. sagt: Quae vero quau- 
taque Gymnasii literarii decora? Lazarus ille Schonerus et B. 
Salignacus, qui magnum In men in Mathematicas scientias intulerunt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.