Full text: Im Bann der Maschinen

KRANKE. Ein letztes, wahnsinniges Zu- 
sammenraffen der Kräfte vor dem Fall, 
Menschen stehen willenlos unter eisernen 
Armen. 
Mittag im August — sengend brennt die 
Sonne auf weiße Fabrikmauern. In unab- 
sehbare Ferne zieht kerzengerade neben 
der Wand die Landstraße. 
Auf der schmalen, abgetretenen Grasrabatte 
liegen über Mittag Arbeiter fünfundachtzig 
Minuten. 
Sie schlingen gierig aus dem Napf ihr Essen. 
Sie sprechen nicht, 
Sie sind müde. — 
Drei Kinder, zwei Buben (der eine höch- 
stens drei Jahre) und ein Mädchen mit 
heißroten Bäckchen — kein Wunder bei der 
glühenden Augustsonne und der staubigen 
Landstraße — bringen einem bärtigen Mann 
Essen in einem schwarzen Gefäß; anschei- 
1 
EM
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.