Full text: Joh. Karl Ad. Murhard, (1781 - 1863), Staatsökonom und Wirtschaftspublizist aus der Frühzeit des deutschen Freihandels (Teil 2)

a haltsverzeich 
Kzrı Hurhard (vorweg Titelblatt h.Jn: 
m 
NO DWLOLDL 
Wie es der Gesamttitel unserer Arbeit sagt,ist auch dem jünge 
rem: Bruder Karl ein: Platz in: der Abhandlung eingeräumtwaästnei 
erstadt verbracht. Es dyänst sich bei dieser Tatsache ein na- 
heliegender Vergleich/mit ihren großen. Landsleuten,len Brüder 
Jakob und Wilhelm Grimm, 
EimerLehensskizze von! Karl Murhard zu.entwerfen,getraut sich 
EFF erfasserinurderartizu, daß eridiesen ‘Plan als”Historiker 
nichtweals-Wirtschaftswissenschaftler zu verwirlichen sucht.Da 
mit sind die Grenzen gezogen,innerhalb derer sich die, Darstel 
lung bewegt. Jnsbesondere muß der Verfasser vielfach zu seinem 
eigenen Bedauern darauf verzichten,eine tifergehende wohlbe- 
gründete Analyse der nationalökonomischen publizistischen Wir 
samkeit Karl Murhards vorzuelegen(vergl.d.Anhang von Prof.Bog 
und zwar im. Blick nach rückwärts und vorwärts Wesen” Teil der 
MWifgaberzu Lösen,harrt noch einer Sonderuntersuchung dumchwde 
FaCHwWiSsenschaftler.Gleichwohl geht unser Bemühen darauf hin- 
35 ,W0o irgend möglich,Durchblicke zu öffnen auf spezifisch 
Wirtschaftliche Leit-und Entwicklungslinien der damaligen. und 
der folgenden Zeit. im Wirken Karl Murherds.Wer bereit ist,die 
Darstellung auf solche Weise zu lesen,wird aus der Fülle der 
Thematik sowohl die Grundeinstellung Murharigund sein geisti- 
ges Herkommen erkennen.Hier gründet KT ‚Am Kar) 
Murhard einen frühen Vertreter der aufstrebenden deutschen Na 
tionalökomie des vormärzlichen Liberalismus zu sehen, 
Abt. I Biographisches. 
AAO HIN N 
Den Leser dieser Abhandlung,der sich über das Herkommen und 
seinen Bildungsgang Karl Murhards orientieren möchte ,verweise 
wir auf das _1.bis5.Kapitel unserer Gesamtarbeit,die zwar haur 
sächlich dem älteren Bruder Friedrich gewidmet sind,die aber 
in den wesentlichen Mitteilungen auch für Karl Murhard gelter 
Karl Murhard hat schom frühzeitig,seit dem Tode der Eltern ir 
Jahre 1808,ein leben geführt in vorbildlicher Zweiheit mit se 
nem Bruder Friedrich.Zwar ist Friedrich der bet
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.