Full text: Joh. Karl Ad. Murhard, (1781 - 1863), Staatsökonom und Wirtschaftspublizist aus der Frühzeit des deutschen Freihandels (Teil 2)

(vergl. A.Iohse,Wanderungen durch Cassel u.Umgebung, Cassel 1679 
SS, E77) 
Yon den Zeitschriften haben wir folgende Stüvke ausgewählt: 
"Buropäische Ztg" Nr. 39. v.31.3.1818%197Seitsön,auf denen der 
Herausgeber das Verbot der Zeitschrift seinen Lesern mitteilt. 
Prittpomeine oolitische-Ahnelen" No,1i A7/Scicliun Une Ürrte — 
keyırz At DAibtiltatte Acc WAEEZEC. A E AG Ab Ba 
B 230 siehe Murhards m Geburtstag 1.Kap.=Außerdem trägt das große Mur- 
hard-Porträt auf der Rückseite den Vermerk als Geburtstag 1778. 
© 334. Zum Ckonomischen Liberalismus in der Darstellung Karl Murhards.. 
— A Ak dr 
3.35 Entnommen. aus der Ansprache von Prof.Bog,Harbufg/L. kn der 
Gedächtnisfäeier zum hundertsten Todestag vonKarl Murhard 1963. 
Die Gedäankrede ist unter dem Titel"Die Bedeutu ng der Brüder 
Murhare für die deutsche Volkswirtschaft" unserer Gesamtdar- 
Stellungg als Anhang beigegeben, nn
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.