Full text: Joh. Karl Ad. Murhard, (1781 - 1863), Staatsökonom und Wirtschaftspublizist aus der Frühzeit des deutschen Freihandels (Teil 2)

Li 
Bemer Kung (Irgänzungen) (vrg1L. 23 Kap. Abb. En 
==. zn5===530200DD0l. LITT EBSSDSRSLDTDEEEER9SL SED 
( in. Kleindruck mit entsprochendem Zeilenabstend. } 
pt | B 1. Die"Genealogischen Nachrichten der Familie Murhard(ach in 
V Kal Murhards verlorenen Curiculum vyitae),anserecmü durch 
Gatterers Vorlesungen in Göttingen. = Das Totenbuch der 
Oberneustädter Kirche,Deutsche Gemeinde, 1853,B.V. Nr.169 
S.29 ,verzeichnet als Geburtsjahr Fr.Murhards 1779;er selb 
= „A * 
nennt stets 1778, = Conrad ,W."Murhardt als Malienname" 
walsheim 1978.s.a.Brunner,Geshaehete der Residenzstadt 
Cassel,1912,5. 290 f£ u.,Treitschke,Dbsche Gesch.i.19.Jh. 
BO Iie = 
Jah Mathias Matsko,gebe 1717 zu Preßburg,gest. 1796:-zu 
Kassel,Direktor der landgräflichen Sternwarte (a.d.,Zuchren 
turm) u.Lehrer am Kasseler Carolinum,spüter am Iyceum, 
Murhard ist sein. Schüler in den naturvissenschaftlichen ! 
chern gewesen(wvie z.B. die Brüder Grimm) .iMatsko genießt 
hohes Ansehen als Astronom u, Pädagoge.lMatsko kommt über 
Jena, Göttingen,Hulle, Thorn als Professor an die Universi- 
tät Rinteln;1767 beruft ihn der hessische Lundgraf nach 
1 Kassel an die Sternwarte, 
7. So Die" rinnerungen eines hessichen Gelchrten" (ZEUG 1882,5.27 
ff,die behaupten, Fr.!Murhard habe seine Levantoroeisen über 
haupt nicht gemacht,sind die üblen Verleumdungen eines 
rivalisierenden Berufsgenossen.Sie sind hinreichen) unt—- 
larvt.= Bei Iuther,bei Lessing u.Wänkelmann ist kaum et- 
vas Wesentliches über die klassische Landschaft Jtalien 
zu lesen.Das ändert sich mit Goethe,später mit den Roman- 
tikern und bringt cine Welle vom Publikationen herauf,dic 
Nicht abebbt bis zur Gegenart u. die nun ach die südost-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.